Hyperhedonie IX: The Lion sleeps tonight.

» […] Als die Tokens ein neues Plattenlabel suchten, sangen sie Wimoweh [Musik: Solomon Linda (1939), Text: Pete Seeger (1951)] den Musikproduzenten Hugo Peretti und Luigi Creatore vor, die einen neuen Text vorschlugen. Mit Hilfe von George David Weiss – der für Doris Day und Peggy Lee arrangierte – und Albert Stanton entstand im Juli 1961 auf Grundlage der ursprünglichen Coda beim dritten Take die Idee zur Hookline „In the jungle, the mighty jungle, the lion sleeps tonight.“ Trommeln imitierten afrikanische Dschungelrhythmen, Jay Siegel sang Falsett-Lead. Während der Gegenmelodie des Saxophons ist die hohe Stimme der Opernsopranistin Anita Darian zu hören. In dieser Form war man der Auffassung, eine neue Komposition geschaffen zu haben und meldete sie dem Musikverlag Abilene Music an. Unter dem Titel The Lion Sleeps Tonight erschien der der Gruppe wenig attraktiv erscheinende Titel als B-Seite von Tina am 17. Oktober 1961. Alsbald erhielt die B-Seite mehr Airplay und erreichte schließlich den ersten Rang der Pophitparade, wo sie für drei Wochen verblieb. Mit über sechs Millionen verkaufter Exemplare war sie einer der erfolgreichsten Hits des Jahres 1961. […] [2] «

Ich hoffe, du bist nicht anhedonisch [1] und kannst diesen Song genauso genießen, wie ich:

» We-de-de-de, de-de-de-de-de-de, we-um-um-a-way
We-de-de-de, de-de-de-de-de-de, we-um-um-a-way

A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh

In dem Dschungel, dem mächtigen Dschungel schläft der Löwe heut‘ Nacht
In dem Dschungel, dem stillen Dschungel schläft der Löwe heut‘ Nacht

A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh

Nahe dem Dorf, dem friedlichen Dorf schläft der Löwe heut‘ Nacht
Nahe dem Dorf, dem ruhigen Dorf schläft der Löwe heut‘ Nacht

A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh

Sei still, mein Liebling, hab‘ keine Angst, mein Liebling, der Löwe schläft heut‘ Nacht
Sei still, mein Liebling, hab‘ keine Angst, mein Liebling, der Löwe schläft heut‘ Nacht

A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh
A wimoweh, a-wimoweh a-wimoweh, a-wimoweh «

[in schwarz-weiß]:

https://youtu.be/ZgI4DdINQLQ

[in Farbe]:

https://youtu.be/GxwoxWOd_dc

https://open.spotify.com/track/2QbSGkb3TgghEHpjKCsznm?si=nIVNM2ioTsiqodZ98bdO5w

The Tokens:
The lion sleeps tonight

Ich frage mich, warum es der Bananenrepublik Deutschland nicht gelingt, 20 Schüler* per Web-Konferenz zu unterrichten:

The lion sleeps tonight; The Tokens. from Ara G. Rubio on Vimeo.

https://vimeo.com/430975832

[1]: https://www.psychologie-heute.de/leben/40758-wenn-musik-kalt-laesst.html

[2]: https://de.wikipedia.org/wiki/The_Lion_Sleeps_Tonight


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.