Plutokratie, die – Staatsform, bei der Herrschaft durch Eigentum legitimiert wird

» […] Wo “Sleepy Joe” ohne die einseitige “Pro-Biden”-Berichterstattung gelandet wäre, kann man sich leicht ausrechnen, wenn er es selbst mit dieser massiven Unterstützung nur knapp über die Ziellinie schafft.
… | …
weder war Donald der erzböse Putin-Nazi, zu dem er vier Jahre lang stilisiert wurde […], noch ist Joe eine Figur, mit der wieder “Anstand und Ehrlichkeit” ins Weisse Haus einziehen. […] die Bürger [haben] von einem Präsidenten Biden wenig Gutes zu erwarten: als Senator seines Heimatstaats Delaware hat er Politik für die dort ansässigen Kreditkartenunternehmen gemacht, um Verschuldeten private Insolvenzen zu erschweren, unter Bill Clinton hat er die Privatisierung des Gefängniswesens vorangetrieben und mit der “Crime Bill” dafür gesorgt, dass im “Land of the Free” mehr Menschen eingesperrt werden als irgendwo sonst auf der Welt. Und er hat alle illegalen US-Kriege unter Bush und dem sympathischen Friedhof-Nobelpreisträger Obama unterstützt und gehörte mit ihnen […] eigentlich als Kriegsverbrecher vor das internationale Gericht in Den Haag.

Dass Kandidat Biden sich selbst während einer Pandemie nicht zu der Forderung durchringen konnte, endlich eine allgemeine Krankenversicherung einzuführen, machte nochmals deutlich, für was er steht: für Plutokratie as usual statt für sozialpolitische Reformen. […] Harris hat als Staatsanwältin die neuen Strafgesetze ihres künftigen Chefs mehr als nur dienstfertig umgesetzt – auch und vor allem gegen Schwarze. […] Dass aber die mörderische Kriegsmaschine des Imperiums nicht gestoppt, sondern verschärft angetrieben wird, das muss durchaus befürchtet werden. […] «

Mathias Broeckers :: broeckers.com :: 08.11.2020 :: Prä-dement und Präsident :: https://www.broeckers.com/2020/11/08/pra-dement-und-prasident/

Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. Ich möchte, durch die Zitate, meine LeserInnen motivieren, den vollständigen Artikel des Urhebers zu lesen. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Plutokratie, die – Staatsform, bei der Herrschaft durch Eigentum legitimiert wird

  1. nandalya schreibt:

    Eine (fast) perfekte Zusammenfassung. Einzig der Fokus auf Einzelpersonen stört. Sowohl Trump wie nun wieder Biden setzen lediglich eine vorgegebene Agenda um. Mit etwas Spielraum versteht sich. Trump nahm sich lediglich etwas zu viel, was in seinem Sturz durch Wahlbetrug resultierte.

    Gefällt 2 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.