Mündigkeit.

» […] Ich kann nicht mündig sein, wenn ich zur Unterschicht gehöre und täglich dafür kämpfen, dass es etwas zu essen gibt.
 
Ich kann nicht mündig sein, wenn meine Schule mir Streitkultur und Hinterfragen von Dingen nie beigebracht hat.
 
Ich kann nicht mündig sein, wenn ich nicht verstanden habe, wie Medien funktionieren.
Ich brauche ein Selbstwertgefühl zum Hinterfragen und Reflektieren.
Das kann ich nur machen, wenn ich eine Erziehung genossen habe, die bewusst in Richtung Individualität und Mündigkeit geht.
 
Im Abitur wird keine Mündigkeit geprüft, im Abitur wird Wissen geprüft.
 
Solange das so ist, haben wir ein Problem mit Mündigkeit.
[…] «

Peter Unfried und Harald Welzer im Gespräch mit Ahmad Mansour, taz FUTURZWEI, „Ich habe drei Shutdowns hinter mir.“ – Der Psychologe Ahmad Mansour über die Realität der Integration in Deutschland und seine Lebenserfahrung von vier Shutdowns, 13/2020, 09.06.2020, www.tazfuturzwei.de



Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mündigkeit.

  1. nandalya schreibt:

    „Wir“ haben ein Problem mit dieser Gesellschaft, die mittlerweile nur noch aus unmündigen Gendersternchen besteht.

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.