Die Verletzbarkeit des Menschen.

» Beruhigte man sich nach der Entdeckung der Unendlichkeit des Weltalls zunächst noch mit Pascals Tröstung, gemesen am All sei der Mensch zwar nichts, gemessen am Nichts aber alles, so wuchs dennoch zunehmend das Gefühl der Verletzbarkeit des Menschen durch die wissenschaftliche Entzauberung der Welt und des Kosmos. Sigmund Freud, einer der Entzauberer, nannte drei aufeinander folgende, entscheidende „Kränkungen“ des menschlichen Selbstwertgefühls: (1) die von Kopernikus ausgelöste „kosmologische Kränkung“ durch die Entdeckung, dass die Erde nicht der Mittelpunkt des Weltalls ist; (2) die von Darwin verursachte „biologische Kränkung“ durch die Entdeckung, dass der Mensch von tierischen Ahnen abstammt; und schließlich (3) die von Freud selbst bewirkte „psychologische Kränkung“ durch die Einsicht, dass ein bedeutender Teil des Seelenlebens sich der Herrschaft des bewussten Willens entzieht, dass also der Mensch „nicht einmal Herr sei in seinem eigenen Hause“. «

Hans-Georg Soeffner [1] :: Ritt über dem Abgrund :: taz FUTURZWEI, Nr. 14/2020, Seite 57, 08.09.2020, https://taz.de/FUTURZWEI/!p5099/

[1]: Emeritierter Professor für allgemeine Soziologie und Begründer der visuellen Soziologie in Deutschland


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.