„Der Mensch lasse nur noch das zu, was seine Sicht bestätige, „damit er keine weitere innere Unstimmigkeit erleben muss“.“

Liane von Billerbeck, Dipl.-Psychologin Christine Geschke :: Deutschlandfunk Kultur Interview :: 03.08.2020 :: Anti-Corona-Demonstrationen: Warum manche Menschen Fakten anzweifeln

» […] Die Demonstrationen sind aus Sicht der Psychologin auch ein Mittel, um Einsamkeitsgefühle zu überwinden.
… | …
Indem sie Fakten ignorieren, versuchen Menschen ihre inneres Ungleichgewicht wieder in Balance zu bringen, erklärt Psychologin Christine Geschke.
… | …
kognitive Dissonanz […] „Das ist ein Phänomen, das beschreibt, dass bei einem bestimmten Thema […] unterschiedliche Wahrnehmungen innerlich nicht zusammen passen. Und damit entsteht ein ungutes Gefühl.“

Das Individuum sei so angelegt, dass es alles tue, „um dieses innere Dilemma, diesen Spannungszustand baldmöglichst wieder loszuwerden“.
… | …
„dass man die eine Seite, der man sich näher verbunden fühlt, derart überhöht, dass sie eine solche Bedeutung gewinnt, dass man die andere Seite trivialisiert.“

Zu diesem Mechanismus gehöre auch, „dass Fakten diskriminiert werden“. Der Mensch lasse nur noch das zu, was seine Sicht bestätige, „damit er keine weitere innere Unstimmigkeit erleben muss“.
… | …
Demonstrationen sind aus Sicht der Psychologin auch ein Mittel, um Einsamkeitsgefühle zu überwinden. „Es entsteht natürlich eine gefühlte Isolation durch die Maskenpflicht, durch die Abstandsregeln, durch drohenden Lockdown. Das heißt, es gibt kein richtiges Zusammengehörigkeitsgefühl mehr.“
… | …
„Man möchte nicht mehr das Gefühl haben, einsam und isoliert zu sein und insofern bricht man womöglich mit allen Regeln der Vernunft.“
[…] «

Liane von Billerbeck, Dipl.-Psychologin Christine Geschke  ::  Deutschlandfunk Kultur Interview  ::  03.08.2020  ::  Anti-Corona-Demonstrationen: Warum manche Menschen Fakten anzweifeln  ::  https://www.deutschlandfunkkultur.de/anti-corona-demonstrationen-warum-manche-menschen-fakten.1008.de.html?dram:article_id=481664


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink, RSOPRadio abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.