narrenhaft | Der Dienstag dichtet & abc.etüden

Sonnenhut, haltlos, massieren  |  abc.etüden
Sonnenhut, haltlos, massieren | abc.etüden & Der Dienstag dichtet

Deine schöne Seele strahlt so stark –

vor einem Seelenbrand schütz‘ ich die Meine,

mit einem seelengroßen bunten Sonnenhut.


„Mein Leben ist wie leise See“ –

und droht doch haltlos in ihm zu versinken;

stranden wollte ich an deiner Seele,

doch Ebbe zog mich fort von ihr.


Mit herzerweichenden Worten

massierte ich mein Herz;

es drohte zu versteinern,

geschmeidig sollte es doch bleiben –

jetzt setzt es manchmal aus.




PS: Wär‘ ich ein Prinz in meinem Leben,

wäre das alles kein Problem:

ich könnt‘ auf Wellen reiten,

und deine Seele spiegeln.


Ein Beitrag zu:


Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert. [Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung]



Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPfiction, RSOPPegasus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu narrenhaft | Der Dienstag dichtet & abc.etüden

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 16.17.21 | Wortspende von DORO|ART | Irgendwas ist immer

  2. Katharina schreibt:

    Seelenbrand durch zu scheinende Seelen heilt sicher schneller als Sonnenbrand.
    Schön.

    Gefällt 2 Personen

  3. Werner Kastens schreibt:

    Als Kind wollte ich immer so sein wie Prinz Eisenherz. Hat nicht ganz geklappt.

    Gefällt 1 Person

  4. Christiane schreibt:

    Wer bist du, wenn nicht der Prinz/König deines eigenen Lebens, psychologisch gesehen? Und wohin willst DU? O nein, komm mir nicht mit dem Narren, auch der hat (s)ein Ziel … ;-)
    („Wo gehen wir denn hin?“ „Immer nach Hause.“ Novalis. Sorry.)
    Hach, spannend.
    Liebe Grüße am Mittag
    Christiane .-D

    Gefällt 3 Personen

  5. wildgans schreibt:

    Wär` ich ein Prinz…. Was für schöne, verträumte Worte…

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.