Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Pandemie [auch beim Klima]

Der sogenannte Bundeskanzler Schröder wird einmal von sich behaupten, mit der Agenda 2010 und Hartz-IV das größte Klimapaket der Geschichte aufgelegt zu haben; es macht alles Sinn: die gesellschaftliche Mittelschicht zerstören, das der neuen Unterschicht und der alten Unter-Unterschicht verbliebene Geld in die Oberschicht verteilen und schon sinken die klimaschädlichen Emissionen und eine solche frierende Unterschicht lässt sich trefflich regieren; falls sie aufmucken, werden sie in einen Krieg, der ja bereits vorbereitet wird, geschickt. Und auf die unausgesprochene Frage, ob sie den totalen Klassenkampf, die totale Verelendung wollen, antworten die Massen brav am Wahltag mit ihren Kreuzchen bei den heute im Bundestag vertretenen Parteien.

» […] Neue Studie zeigt, dass vor allem die oberen zehn Prozent der Bevölkerung die großen Umweltsünder sind
… | …
hat […] die sogenannten Konsum-Emissionen unter die Lupe genommen. Das sind jene Emissionen, die sich dem privaten Verbrauch zuordnen lassen, das heißt, auch die mit importierten Waren verbundenen abzüglich der mit dem Export verbundenen Emissionen.

Sieben Prozent der Weltbevölkerung lebt in den Mitgliedsstaaten der EU, aber zugleich sind diese für 15 Prozent der jährlichen Konsum-Emissionen verantwortlich.
… | …
dass die reichsten zehn Prozent der EU-Bürger im Durchschnitt der Jahre 1990 bis 2015 für ein gutes Viertel der hiesigen Emissionen verantwortlich waren.
… | …
Von 1990 bis 2018 sind die Emissionen immerhin um ein knappes Fünftel reduziert worden.

Doch zu diese Reduktion hat das reichste zehn Prozent der Bevölkerung nichts beigetragen. So wie in den letzten 30 Jahren gesellschaftlicher Reichtum von unten nach oben umverteilt wurde, so haben auch die Konsum-Emissionen am oberen Ende der gesellschaftlichen Stufenleiter weiter zugenommen.

Während die untere Hälfte der Bevölkerung ihre Emissionen um 24 Prozent reduziert hat, die mittleren 40 Prozent immer noch um 13 Prozent, haben sich Emissionen der oberen zehn Prozent zwischen 1990 und 2015 sogar noch um drei Prozent zugenommen.
… | …
dass die Zunahme der [Pro-Kopf-]Emissionen ausschließlich auf das Konto der Superreichen geht.

Bei den oberen ein Prozent der Bevölkerung haben die Pro-Kopf-Emissionen binnen 25 Jahren um sieben Prozent zugenommen.

In den anderen Bevölkerungsgruppen gab es hingegen eine Abnahme, und zwar um so mehr, je geringer das Einkommen. In der unteren Bevölkerungshälfte waren die Pro-Kopf-Emissionen 2015 um 32 Prozent niedriger als 25 Jahre zuvor.
… | …
29 Prozent aller Konsum-Emissionen der EU-Bevölkerung entfielen 2015 das obere Zehntel. Davon wiederum ging ein knappes Drittel auf das Konto der reichsten Deutschen.
… | …
Die deutschen Geldeliten machen zwar nur etwa 1,9 Prozent der EU-Bevölkerung aus, sind mit ihrem Lebenswandel aber für rund 9,5 Prozent der Emissionen in der Gemeinschaft verantwortlich.
[…] «

Wolfgang Pomrehn  ::  Telepolis  ::  13.12.2020  ::  Ohne Reiche ginge es dem Klima besser  ::  https://www.heise.de/tp/news/Ohne-Reiche-ginge-es-dem-Klima-besser-4988188.html


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Pandemie [auch beim Klima]

  1. nandalya schreibt:

    Nun addieren wir noch das US-Militär und alle Armeen der Welt, schon sieht der von „uns“ verursachte Klimawandel anders aus. Aber das zu sagen traut sich wieder keiner. Daher wird die Bevölkerung die Kosten tragen und weiter für dumm verkauft.

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.