Corona. Wie können Geimpfte Nicht-Geimpfte miteinander umgehen? | Deutschlandfunk Kultur Studio 9 – Der Tag mit …

Jenni Zylka [1] | Deutschlandfunk Kultur Studio 9 – Der Tag mit … | Corona. Wie können Geimpfte Nicht-Geimpfte miteinander umgehen? | 04.05.2021 | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=922890

[1]: ist eine deutsche Schriftstellerin, freie Journalistin und Moderatorin aus Berlin [https://de.wikipedia.org/wiki/Jenni_Zylka].


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPRadio abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Corona. Wie können Geimpfte Nicht-Geimpfte miteinander umgehen? | Deutschlandfunk Kultur Studio 9 – Der Tag mit …

  1. In einer Situation, wo nicht alle impfen können, die wollen, sollte es keine Unterschiede geben. Die, welche es nicht sind, können oft nichts dafür. Es wäre in meinen Augen unfair, sie für etwas zu bestrafen, das der Staat nicht liefern kann.

    Gefällt 1 Person

    • Ach, gönnen wir den Geimpften doch ihre alten Freiheitsrechte. Meiden wir solche, die meinen, dann hochnäsig auf Ungeimpfte zu reagieren. Und die Gesellschaft hat es (bis auf Ausnahmen) bislang auch nicht gestört, dass Millionen am Existenzminimum Lebende, von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen sind; kein Kino, kein Theater, Konzerte, Kleinkunst, Museum vielleicht, wenn sie sich die Fahrt dorthin erlauben können. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben reduziert sich für sie auf Alkohol und Nikotin. Liebe Grüße, Bernd

      Gefällt 1 Person

      • nandalya schreibt:

        Vielleicht wird der Tag kommen, der zwischen Gesunden – Menschen ohne experimentelle Spritze – und Kranken – Menschen mit experimenteller Spritze – unterscheidet. die Todesfälle nach der sogenannten „Impfung“ häufen sich, die Nebenwirkungen ebenfalls, Folgeschäden sind noch nicht absehbar. Nutzlos ist die Spritze sowieso. Die „Hetze“, die Denunziation dem jeweils anderen gegenüber, geht primär von den Medien aus, um „denen da oben“ möglichst zu gefallen und / oder sich in Position für die Zeit nach „Corona“ zu bringen. Wie man sieht, hat „Teile und herrsche“ wieder funktioniert. Aber das wird mit allerlei Nebelkerzen verschleiert.

        Gefällt 2 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.