groundbreaking. | abc.etüden

„Wir begrüßen Achim in unserer Sendung! – Achim, was hast du uns mitgebracht?“

„Vielen Dank für die Einladung! Muzi, bitte bring‘ die Kleiderbüste herein. – – – Sehr geehrte Damen und Herren, Sie sehen hier meine neueste Erfindung. Ja, Sie sehen ein Korsett – doch es ist kein gewöhnliches Korsett, sondern ein hochdigitalisiertes, spezialisiertes. – – – Meine Herren, Sie tun sich ja mit dem Tanzen etwas schwer, die leidgeprüften Mienen Ihrer Partnerinnen sprechen Bände … Dieses Korsett, meine verehrten Herren, wird sie zu einem „Zharkov“ und Ihre Partnerin zu einer „Kulikova“ machen. – – Nun, wie funktioniert es? Sie tragen dieses Korsett direkt auf der Haut, denn seine Energie bezieht es aus Ihrer Körperwärme. Zehn Minuten nach dem Ankleiden steht genügend Strom für den Betrieb zur Verfügung; es lässt sich aber auch über USB-C an jedem Smartphone-Ladegerät aufladen. Bevor Sie dieses Korsett, es heißt übrigens „Dance-Stays 0.9“ verwenden können, installieren Sie die dazugehörige App aus den bekannten Stores, eröffnen ein Nutzerkonto (am bequemsten über facebook) und vervollständigen Ihr individuelles Tanz-Profil. Bitte lassen Sie GPS eingeschaltet; in einer späteren Version erkennt das Korsett die Maße der Tanzfläche und kann Sie absolut sicher über den Boden führen. „Führen“ ist das wichtige Stichwort: dieses Korsett F-Ü-H-R-T Sie, und damit Ihre Tanzpartnerin sicher und professionell übers Parkett. Dutzende kleine, eingebaute Motoren drücken sanft auf Ihre Haut, sodass Sie immer rechtzeitig wissen, in welche Richtung Sie führen müssen. Eine kleine Macke hat das Korsett noch: es führt Sie leider nur rechtsdrehend, aber schon in der kommenden Version 1.0 tanzen Sie auch perfekt linksdrehend. Unter dem Korsett wird es Ihnen sehr warm, ihre Haut wird schweißgebadet dampfen, doch diesen Dampf wandeln wir wiederum in Strom um und trocknen Ihre Haut.“

„Vielen Dank, Achim, sehr innovativ, doch nun führen Sie uns das doch bitte einmal plastisch vor.“


Korsett, rechtsdrehend, dampfen | abc.etüden

Inspiration: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/05/02/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-18-19-21-wortspende-vom-bodenlosz-archiv/  |  Christiane  |  abc.etüden


Die Personen und die Handlung der Geschichte sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig.

Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert. [Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung]

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPfiction abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu groundbreaking. | abc.etüden

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise | Irgendwas ist immer

  2. Werner Kastens schreibt:

    Was ist mit der Musikerkennung? Das Korsett muss ja schließlich wissen, was für einen Tanz es vorlegen muss. Oder übernimmt er die Playlist vom Lieblings-Radiosender oder noch besser eine Vorschlagsliste nach gewünschter Kategorie (Schmusen, Rocken, Langsamer Walzer, Lambada) von youtube oder spotify? Und wäre auch eine Programmierung möglich, nach jedem dritten Tanz automatisch die Sektbar zu erkennen, anzusteuern und den automatisch vorbestellten Drink zu sich zu nehmen?

    Gefällt 1 Person

  3. puzzleblume schreibt:

    So also kann aus einem Feueraustreter ein Tangoprinz werden! Fantastisch, grauenhaft, grossartig!

    Gefällt mir

  4. Ulli schreibt:

    Eine gruselige Vorstellung.

    Gefällt 2 Personen

  5. Christiane schreibt:

    Was ich immer wieder besonders spannend finde, ist, wenn zwei Leute eine ähnliche Idee umsetzen. Du benutzt das Korsett, um Nicht-oder Wenigtänzer parkettsicher zu machen, bei Christian ist ein Wearable daraus entstanden.
    Ich stell mir das gerade vor: Nein, möchte ich nicht. Ich glaube, ich würde ganz altmodisch in eine Tanzschule für Erwachsene gehen, zu zweit macht das bestimmt ziemlich viel Spaß 😉👍
    Und Kaffee! ☕👍
    Regnerische Feiertagsmorgenkaffeegrüße 😁☁️🌧️🌼☕🍩👍

    Gefällt 2 Personen

  6. gkazakou schreibt:

    Patentieren lassen!!! Und bitte auch für Damen passend entwickeln. Im Partnerlook.

    Gefällt 3 Personen

    • „Dance-Stays 2.0 fem“ wird das weibliche Gegenstück. Mit „Dance-Stays 2.5“ können die Korsetts auch untereinander kommunizieren, sodass sich alle TänzerInnen mit dieser Ausstattung auf der Tanzfläche nicht mehr in die Quere kommen. Mit „Dance-Stays 3.0“ gibt es noch Armmanschetten gegen Aufpreis, die die Armhaltung unterstützen.

      Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.