Dunkelrot.

Ich weiß nicht, woher ich komme
Ich weiß nicht, wohin ich geh
Ich habe viele tausend Namen
Und weiß nicht wofür sie stehen

Ich bin nicht der, der ich gern wäre
Bin weder Bogen, noch ein Pfeil
Weiß nur, dass ich dir gehöre
Ich bin dein Tänzer auf dem Seil

https://youtu.be/pxi149JQSYA

Meine Liebe
Kennt keinen Anfang
Und sie kennt auch nicht den Tod
Auch wenn ich bin
Längst vergangen
Leuchtet sie noch dunkelrot

https://open.spotify.com/track/19GB4WnRX2Bir3VpvIsjij?si=a10455303a9e456a

Ich zeig das Weinen, dir das Lachen
Den Untergang, das Paradies
Ich trage dich auf meinen Händen
Und hol für dich das goldene Flies

Ich geh mit mir durch die Gezeiten
Die Ebbe und den Überfluss
Und ich werde dich begleiten
Bis in den Himmel, wenn ich muss

Hubert von Goisern: Dunkelrot | Album: Zeiten & Zeichen | 28.08.2020

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.