Der Countdown läuft | „Wenn jetzt nichts Entscheidendes passiert, haben wir einen Zusammenbruch.“

Julius Stucke, Hans-Günther Bauer :: Deutschlandfunk Kultur Interview :: 22.06.2021 :: Rote Liste des Deutschen Rats für Vogelschutz: Kein Lebensraum – keine Vögel

» […] In Deutschland sterben so viele Arten aus wie nie zuvor. Lange sei davor gewarnt worden, den Vögeln immer mehr Lebensraum zu nehmen, doch verändert habe sich kaum etwas, sagt der Zoologe Hans-Günther Bauer.

Immer mehr Vogelarten sterben in Deutschland aus, über die Hälfte der 259 dauerhaft hier brütenden Vogelarten ist gefährdet.
… | …
„Wir sind jetzt in einer Phase, wo sich für viele Arten Entscheidendes tut, leider oft zum Negativen“, sagt er: „So etwas hat es noch nie gegeben, dass wir innerhalb der letzten zehn Jahre sieben, acht Arten haben, die ganz kurz vorm Aussterben sind. Wenn jetzt nichts Entscheidendes passiert, haben wir einen Zusammenbruch.“
… | …
Das Hauptproblem sei, dass den Vögeln immer mehr Lebensraum genommen werde. Lange sei davor gewarnt wurden, verändert habe sich kaum etwas.
… | …
Bedroht seien vor allem Arten, die besondere Lebensräume bräuchten, wie zum Beispiel Flüsse und Wiesen. Ausgestorben sei zum Beispiel der Steinwälzer, ein Vogel, der an der Grenze zwischen Wasser und Land lebe.
… | …
„Diese Arten [Amsel, Haussperling] sind jetzt überall weit verbreitet. Die spezialisierten Arten, die besondere Lebensräume brauchen, nehmen ab, und zwar überwiegend ab. Das heißt natürlich, was wir an Trivialarten – das ist jetzt ein bisschen despektierlich, die Allerweltsarten könnte man auch sagen – haben, die finden wir weiterhin. Aber wir verlieren unsere Spezialisten, weil wir einfach nicht den Lebensraum zur Verfügung stellen und diese Arten dann als erstes wegbrechen.“
… | …
„Wenn wir etwas für diese Arten tun, wenn wir wissen, was für Lebensräume sie beanspruchen und wie wir mit diesen Lebensräumen umzugehen haben, haben wir auch große Erfolge“
… | …
Vögel wie das Braunkehlchen bräuchten zum Beispiel große blühende Wiesen. Wenn es diese Wiesen nicht mehr gebe, dann gingen auch jene Arten unwiederbringlich verloren, die dort lebten.
[…] «

Julius Stucke, Hans-Günther Bauer  ::  Deutschlandfunk Kultur Interview  ::  22.06.2021  ::  Rote Liste des Deutschen Rats für Vogelschutz: Kein Lebensraum – keine Vögel  ::  https://www.deutschlandfunkkultur.de/rote-liste-des-deutschen-rats-fuer-vogelschutz-kein.1008.de.html?dram:article_id=499178


Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. Ich möchte, durch die Zitate, meine LeserInnen motivieren, den vollständigen Artikel des Urhebers zu lesen. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.

Ragbag Today:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink, RSOPRadio abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Countdown läuft | „Wenn jetzt nichts Entscheidendes passiert, haben wir einen Zusammenbruch.“

  1. lachmitmaren schreibt:

    Ein Spiegel zur Menschenwelt: Das Ungewöhnliche, das nicht an alle Welt Angepasste wird verdrängt. Selbst wenn es sich nur um unangepasste Meinungen handelt … .

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.