„Endlich hatte ich eine Erklärung für meine Befindlichkeiten und mein Verhalten.“

» […] Das Restaurant befindet sich zwar in der Stadt, doch man ist abgeschirmt. Ich kann im Schatten sitzen, weit genug vom nächsten Tisch entfernt. Was andere reden, lenkt mich nicht ab. Hier läuft auch keine Musik. Das schätze ich, denn ich geniesse die Stille.
… | …
Laute […] kosten mich Energie, die ich brauchen würde, um mich auf meine Antworten zu konzentrieren. Ich fühle mich, als würde ständig jemand an meinen Haaren ziehen.
… | …
Ich mag keine extremen Gerüche. Smalltalken in einer Gruppe fällt mir schwer. Bei negativer Stimmung zwischen Menschen wird mir übel, und ich bekomme Bauchschmerzen; schlechte Laune von anderen beziehe ich auf mich. Ich bin oft verspannt oder bekomme einen Tinnitus, sobald ich mich unwohl fühle. Auf intensives Sonnenlicht reagiere ich empfindlich. Und ich bin oft zu gutgläubig, manche würden sagen: naiv.
… | …
Ich lege viele Pausen ein, achte darauf, bequeme Kleider zu tragen, esse, wann und was ich mag – um nur einige zu nennen. Zudem habe ich eine Umfeldhygiene betrieben und mich von Leuten getrennt, die mir nicht guttaten.
… | …
Du bist kein schräger Vogel, kein Alien, sondern hochsensibel. Endlich hatte ich eine Erklärung für meine Befindlichkeiten und mein Verhalten. […] Ich habe mich meiner Bedürfnisse fast geschämt. Inzwischen weiss ich, dass ich meine Ruhe brauche und diese auch verlangen darf.
… | …
Seit ich mich mit Hochsensibilität beschäftige, fällt mir auf, dass viele meiner Freunde und Bekannten ähnlich ticken wie ich. Und von den anderen habe ich mich ja getrennt.
… | …
Findet jemand, der mich nicht kennt, ich sei übersensibel, antworte ich: «Ja, ich bin sehr sensitiv.» Dadurch bin ich weniger angreifbar. Und ich habe die Möglichkeit, auch die Vorteile hervorzuheben.
… | …
Ich bin empathisch, kann Gefühle so formulieren, dass sich andere in meinen Songs wiedererkennen. Nach einem Konzert sagen mir Fans oft, ich würde ihnen aus der Seele sprechen. Zudem hilft mir meine Hochsensibilität als Mutter. Ich merke, wenn es Eliah zu viel wird, da ich selbst empfindsam bin wie ein kleines Kind.
[…] «

Gabriela Meile, Jaël Malli  ::  Tagesanzeiger  ::  11.10.2019  ::  «Lärm ist für mich, als würde mich jemand an den Haaren ziehen»  ::  https://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/laerm-ist-fuer-mich-als-wuerde-mich-jemand-an-den-haaren-ziehen/story/27603359

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. Ich möchte, durch die Zitate, meine LeserInnen motivieren, den vollständigen Artikel des Urhebers zu lesen. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.

Ragbag Today:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.