„Wollt ihr den totalen Staat?“. Ich bin realistisch, so, wie die Menschen nach Smartphones und luca- und Corona-Warn-Apps lechzten, werden sie alles abnicken, was ihre Selbstbestimmung bis zur Unkenntlichkeit eingrenzt.

» […] mit der Modernisierung kommt jetzt auch die individuelle Personenkennzahl.
… | …
mit ihr [kann] [man] theoretisch die Daten aus allen staatlichen Datenbanken bei Bund, Ländern und Kommunen zusammenführen […]. Dadurch entstünde der gläserne Bürger. […] im Jahr 2007 […] wurde beteuert, dass die Steuer-ID nicht als Personenkennzahl genutzt werden würde. Doch genau das passiert jetzt.
… | …
es [verstößt] gegen die Menschenwürde, also den ersten und wichtigsten Paragrafen des Grundgesetzes, staatliche Persönlichkeitsprofile der Bürger:innen anzulegen.
… | …
die Bundesregierung hat nicht wirklich nach alternativen, datenschutzfreundlicheren Modellen gesucht, sondern sich von Anfang an auf die Steuer-ID als Kennzahl eingeschossen.
… | …
Wo Datenbanken sind, da gibt es auch Interesse an ihnen. […] Einmal eingeführte Überwachungsinstrumente werden später ausgeweitet. Es ist deshalb davon auszugehen, dass in den kommenden Jahren die Hürden bei der Personenkennzahl fallen werden. Und wer die Daten aus 50 Registern und Datenbanken zusammenführt, erhält ein sehr genaues Bild über die Lebensumstände eines Menschen.
… | …
So könnte das, was als wichtiger Schritt für die Digitalisierung der Behörden verkauft wird, […] zu einer Profilbildung und damit mehr Überwachung der Bürger:innen führen. Und damit zu etwas, was dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung diametral entgegensteht.
[…] «

Markus Reuter  ::  gewerkschaftsforum  ::  05.02.2021  ::  Registermodernisierung: Jetzt kommt die Nummer, mit der staatliche Datenbanken zusammengeführt werden können  ::  https://gewerkschaftsforum.de/registermodernisierung-jetzt-kommt-die-nummer-mit-der-staatliche-datenbanken-zusammengefuehrt-werden-koennen/


Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. Ich möchte, durch die Zitate, meine LeserInnen motivieren, den vollständigen Artikel des Urhebers zu lesen. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.

Ragbag Today:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Wollt ihr den totalen Staat?“. Ich bin realistisch, so, wie die Menschen nach Smartphones und luca- und Corona-Warn-Apps lechzten, werden sie alles abnicken, was ihre Selbstbestimmung bis zur Unkenntlichkeit eingrenzt.

  1. nandalya schreibt:

    In der Zukunft werden die gleichen Menschen sagen: „Dass es so schlimm wird, haben wir nicht gewusst.“ Danach gibt’s den „Anti-Corona“ Stempel in den Pass und die Show geht weiter.

    Gefällt 2 Personen

  2. gkazakou schreibt:

    Ja selbstverständlich. Eine Nation, die nach Impfung und Impfpass lechzt, mag nicht selbst denken und misstraut der Fähigkeit des Menschen zum verantwortungsvollen Umgang mit der Willensfreiheit. Sie sehnt den totalitären Staat förmlich herbei.

    Gefällt 4 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.