Das Verbrechen des Jahrhunderts.

Jetzt planen sie das Verbrechen des Jahrhunderts.

Nun, was wird es sein?

Lesen Sie alles über ihre Pläne und Abenteuer,
es lohnt sich.

Also los und seht,
wie sie das Universum vergewaltigen.
Wie sie immer schlimmer wurden.
 
Wer sind diese Männer der Lust, Gier und Herrlichkeit?

Reißt die Masken runter und lasst uns sehen.


Aber das stimmt nicht, oh nein, was ist die Geschichte?

Schau! Da bist du und da bin ich.
(Das kann nicht in Ordnung sein…)

https://www.youtube.com/watch?v=GpAUDOI24Oo

Live Paris 1979

https://open.spotify.com/track/07Nj1wlwkzr9hMZhitiIp2?si=1cr7psPISLOs_b2EnZ-nHA

Original 1974

Supertramp: Crime of the century | Album: Crime of the century | 13.09.1974


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Ragbag Today:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das Verbrechen des Jahrhunderts.

  1. Christiane schreibt:

    Neu ist nur der aktuelle Zusammenhang, in den du die Musik stellst, leider.
    Hab einen schönen Abend!
    Abendgrüße bei Gewitter und ziemlich heftigem Regen 😏⛈️🌧️🍷🍪👍

    Gefällt 1 Person

    • Die Menschen wollten noch nie Menetekel – noch nicht einmal – zur Kenntnis nehmen. Supertramp hatten in der populären Musik der 1970er Jahre, gerade mit diesem Album, Vieles voraus-gespürt. Davor gab es Jahrhundert-Verbrechen und danach bis heute, einen Gedenktag begehen wir gerade heute (und 20 Jahre danach ahnen wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass wir einem Narrativ erlegen sind). Und am Ende – wie in dem Song – zeigen alle Finger auf uns selbst.

      „Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“
      Albert Einstein

      Liebe Grüße, obwohl Katwarn und Nina den ganzen Nachmittag und Abend mit Sirenengeheul vor fürchterlichem Unwetter warnten, fiel kein Tropfen, erklang kein Grollen, blies kein Lüftchen (und so werden die Menschen diesen Warnungen bald keinen Glauben mehr schenken), Bernd

      Gefällt 2 Personen

  2. Christiane schreibt:

    Die Platte habe ich geliebt. Gleich mal raussuchen … 😉😁
    Schönen Sonntag dir, lieber Bernd!
    Morgenkaffeegrüße 😁🌞🌼☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.