Mit gespaltener Zunge | Rubikon

Schlagzeile des Tages 30.10.2021

» […] Weite Teile der Medien sind journalistisch entkernt, übrig geblieben ist ein Zombie-Journalismus. […]

Der von ihnen veranschlagte „Journalismus“ dient als Vehikel zur Durchsetzung der eigenen Weltanschauung. Absolute Nebensächlichkeiten werden zur großen Story aufgebauscht, über die dann die Republik reden soll. […]

Der Subtext aus der Körpersprache ist eindeutig: Mit Dir, mein lieber Kimmich, also als einem, der sich gegen die Impfung entscheidet, will ich keine Nähe haben.

Dem wahrlich kritischen Journalismus täte es gut, diese Körpersprache in einem Interview mit der Kanzlerin an den Tag zu legen, also auf jener Ebene, wo es tatsächlich um etwas geht: Afghanistan-Krieg, Kinderarmut, Grundrechtseinschränkungen … […]

Die Impfungen gegen Sars-Cov-2 sind mit schweren, sehr schweren und teilweise auch tödlichen Nebenwirkungen verbunden. 172.188 Verdachtsfälle hat das Paul-Ehrlich-Institut im Zeitraum zwischen dem 27. Dezember 2020 und dem 30. September 2021 registriert. In 21.054 Fällen wurden dem Institut „schwerwiegende unerwünschte Reaktionen“, in 1.802 Meldungen der Verdacht eines tödlichen Ausgangs der Impfung gemeldet.

Wie wäre es, wenn all diejenigen, die Kimmich zur Impfung drängen wollen und generell meinen, sie müssten anderen Menschen einreden, sich gegen Sars-Cov-2 impfen zu lassen, öffentlich und rechtsverbindlich erklären, dass sie bei Schäden, gleich welcher Art, mit ihrem Vermögen in Haftung treten. Hat das schon einer von ihnen getan? Nein? Dann sollen Sie bitte schweigen.

Ein Maulheldentum und ein Sprechen mit gespaltener Zunge braucht niemand.
[…] «

Mit gespaltener Zunge | Rubikon

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Ragbag Today:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Press This! abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.