Archiv des Autors: Red Skies Over Paradise

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel

Wenn das Schicksal es gut mit mir meint, dann, in diesem einen, kurzen Moment, dann bin ich frei!

Whitney Houston: One moment in time | Single | 07.08.1988 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Impfweltmeister im Lockdown | Deutschlandfunk

Autorin: Sophia Boddenberg; Interviewpartnerin: Simone Reperger | Deutschlanfunk Kultur Weltzeit | 06.04.2021 | Enttäuschung in Chile: Der Impfweltmeister im Lockdown | https://www.deutschlandfunkkultur.de/enttaeuschung-in-chile-der-impfweltmeister-im-lockdown.979.de.html?dram:article_id=495272 » Der Impfweltmeister im Lockdown | In Chile sind bereits 36 Prozent der Bevölkerung geimpft. Dennoch steigen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

„Der Mensch lasse nur noch das zu, was seine Sicht bestätige, „damit er keine weitere innere Unstimmigkeit erleben muss“.“

» […] Die Demonstrationen sind aus Sicht der Psychologin auch ein Mittel, um Einsamkeitsgefühle zu überwinden.… | …Indem sie Fakten ignorieren, versuchen Menschen ihre inneres Ungleichgewicht wieder in Balance zu bringen, erklärt Psychologin Christine Geschke.… | …kognitive Dissonanz […] „Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hoffnung | Espoir | Toivoa | Esperanza | לְקַווֹת | Надеяться | يأمل

Apocalyptica: Hope | Album: Cult | 02.10.2000 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„wenn diejenigen, die uns in die Situation von heute gebracht haben, auch die Zukunft gestalten sollen, ist mehr als Vorsicht angebracht.“

» […] Sieht man sich das Video des World Economic Forums [https://youtu.be/8rAiTDQ-NVY] vom Sommer 2020 an, ahnt man aber bereits, wie die Botschaft lautet: Wir alle brauchen einen Neustart.… | …dass das, was als Great Reset angepriesen wird, im Wesentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Naja, man kann immer noch so tun, als wäre man sich sicher, als würde man sich selber glauben, was man den Anderen erzählt.“

All diese Zweifel, all diese ZweifelIch bin so schrecklich schrecklicch verwirrtAll diese Zweifel, all diese ZweifelIch bin so schrecklich schrecklicch verwirrtIch kann nichts entscheidenIch kann nichts entscheidenIch hab immer das Gefühl ich hab mich geirrtIch kann nichts entscheidenIch kann nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Am Rand des Dunkels.

Ein moderner [Mensch] denkt nicht nihilistisch; er bringt Ordnung in seine Gedanken und schafft sich eine Grundlage für seine Existenz. Diese Grundlage beruht für viele der Heutigen auf Resignation, aber Resignation ist kein Nihilismus; Resignation führt ihre Perspektiven bis an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

vulnerable | abc.etüden

Sie gehörte zur sogenannten vulnerablen Gruppe.Lebenslanges Asthma, Bluthochdruck, Übergewicht, multiple Allergien, Symptome einer Autoimmunerkrankung.Der Körper gezeichnet von zu hohen Dosen Cortison in der Kindheit.Austherapiert sagte die Schulmedizin. Als Corona kam, schloss sie sich ein; freiwilliger Lockdown.Gegenwärtig waren nur noch ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Das Wort fällt um, was bleibt ist stumm. Was bleibt, tanzt lachend um mich herum.

Voltaire: Ich verliers | Album: Das letzte bisschen Etikette | 27.03.2009 Ich verlier’sDas letzte bisschen EtiketteBrennt an dieser Zigar…Gleich ist sie aus und dannLacht mich die Hölle aus und dann… Kann nicht mehr schlafenKommSanftes Leuchten kitzelt michAm ganzen Körper und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Eingrenzung der Klimakatastrophe beginnt im eigenen Garten.

» […] Viele reden von Klima- und Umweltschutz – doch die meisten heimischen Gärten wie öffentlichen Parks zeigen, wie sehr sich die Menschen von der Natur entfremdet haben… | …ein Blick in beliebige Wohnsiedlungen dieser Republik zeigt, wie es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kommt beschwingt in die Nacht:

» Es ist Nacht. Und der Mond scheint über der Bourbon Street.Menschen, Gesichter im Lichtkegel der Straßenlaternen,der Mond. Ich bete jeden Tag drum, dass ich stark bleibe,weil ich weiß, dass ich das nicht tun darf, dass das falsch ist. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

mutlos | Der Dienstag dichtet

SchweigenistkeineIgnoranz,istkeineAblehnung.ImGegenteil.ZuvieleWörtersteckenfest. Mein Beitrag zu Katharinas „Der Dienstag dichtet„: https://kathakritzelt.com/2021/04/06/zusammen-der-dienstag-dichtet/ |  Katharina  |  Dienstag ist Gedichtetag, was mich gerade bewegt Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert. [Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung] Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPPegasus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

wirken faul | sind langsamer | benötigen mehr Pausen | übernehmen wenige Augaben gleichzeitig

Introvertierte wirken faul, weil sie langsamer sind, mehr Pausen benötigen und wenige Aufgaben gleichzeitig übernehmen können. introvertiert.org Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPIntroversion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare