Archiv der Kategorie: RSOPZitat

„When you realize you want to spend the rest of your life with somebody…“

» Ich liebe dich dafür, dass dir kalt ist, wenn draußen 25 Grad sind. Ich liebe dich dafür, dass du anderthalb Stunden brauchst, um ein Sandwich zu bestellen. Ich liebe dich dafür, dass du eine Falte über der Nase kriegst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oder, seltener: solange sie einem begegnet.

» Über die Liebe lächelt man nur so lange, bis sie einem begegnet. « – SOPHIA LOREN Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Korrelat.

» Wenn sich zwei Menschen gegenseitig leuchten, braucht es kein Licht. « – Gerhard Jäger; Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod; ISBN-13: 9783896675712 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit  

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünfe auch mal gerade sein lassen.

» Man kann Prinzipien aufstellen wie Wegweiser. Oder wie Galgen. « – Hans Kasper Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

„Das weiß man, was man hat.“

» Lernen und Genießen sind das Geheimnis eines erfüllten Lebens. Lernen ohne Genießen verhärmt, Genießen ohne Lernen verblödet. « – Richard David Precht, Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? Eine philosophische Reise, Goldmann, München 2007, ISBN 3-442-31143-8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Seit mindestens 40 Jahren merken Ausländer, dass sie hier nicht erwünscht sind.

»Ihr kamt aus Ankara und habt gedacht, hier wär es wunderbar, Habt geträumt von unserem Wohlstand, vom Glück und einem vollen Kühlschrank. Von Istanbul bis Köln, Hauptbahnhof, mit dem Zug und euch wurde ziemlich klar, Wie weit es ist von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ [1]

» Wenn du immer nur das tust, was du schon immer getan hast, wirst du immer nur das dafür bekommen, was du schon immer dafür bekommen hast. « – unbekannte Quelle [1]: Albert Einstein Über ein Like/“Gefällt mir“ freute ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare