Gelöst: Der Gefällt-Button lädt nicht mehr.

Update 15.03.18 17:25  |  Der Like- und Reblog-Button ist wieder da. Das Problem scheint gelöst! Update 15.03.18 11:50  |  Der WordPress-Support hat den Fehler für Deutschland/“deutsche Seiten“ nachstellen können. Die Italiener melden den gleichen Fehler, dort konnte er noch nicht nachgestellt werden. Update 15.03.18 09:46  |  Es liegt an der Sprache unseres Blogs: Wenn der…

Gefällt mir.

Update 2018_02_12_20_16: Heute Nachmittag chattete und mailte ich mit dem wordpress-Support und schilderte mein Problem. Nach 2,5 Stunden meldete sich der Support erneut, sagte, er könne den Fehler nicht reproduzieren und bat mich, im Firefox die Konsole einzublenden (Strg+Umschalt+K). Anschließend sollte ich eine wordpress-Seite öffnen und den Beitrag liken, um anschließend den Text aus der…

Assoziation

Beim Lesen dieses Blogbeitrages »Dieser  dicke samten rote Kissenbezug dient meinem geplagten Blutentnahmearm als Sultanskisschen des Nachsinnens unserer beider Fantasiespringbrunnen, die damals in Prag und gestern im Rheinhessisc… Quelle: In nächtlichen Gesprächen dahinschmelzen | Wildgans’s Weblog « hatte ich beim Lesen des Wortes „Abflußrinne“ diese Assoziation (ab 1 Minute 22 Sekunden): «Politik machen Interessenverbände, die…

„Entbehrung ist der begünstigende Faktor des Egoismus.“

» […] Ein Blick in jene Notaufnahme, in jede Notaufnahme zeigt vermutlich ganz gut, dass jeder für sich und nur für sich selbst leidet. So gibt es kein Einfühlen, keine Solidarisierung. Leid und Schmerz, Armut und Not führen zu Vereinzelung und zum Fortbestand des Elends. Überall dort wo es den Menschen schlecht geht, reift nicht…

abc-etüden

Ursprünglich veröffentlicht auf wortgeflumselkritzelkram:
Es ist mal wieder Zeit für die abc-etüden von Christiane, diesmal mit einer Wortspende ganz passend zur Jahreszeit von Sandra Matteotti und dem passenden Bild, wie immer gestaltet von ludwigzeidler.de Laterne herbstfarbenbunt loslassen. Ich bin ja trotzdem dafür, dass man das ganze in Laternenfest umbenennt, sagte die kopftuchtragende Frau gerade in der Schlange…

#NoAFD

Ursprünglich veröffentlicht auf stella-learns-to-live:
Hatte Deutschland schon und was dann geschah,  darf nie wieder passieren. We already had people like them in the past. What they did, should never, never happen again!!!!! #noafd #protestsong #nonazis ? ?

Ein Song zur Wahl: Kettcar 1989

Ursprünglich veröffentlicht auf stella-learns-to-live:
Mit Kettcar: 1989 ein Song, der anregt, darüber nachzudenken, dass auch wir Flüchtlinge hervorgebracht haben. Hilft vielleicht heute das Kreuz nicht bei Parteien zu setzen, die ganz maßgeblich rechts sind. #no hate #peace #nazisraus. . Euch allen einen gute Wahl. Love Stella. ? „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den…

„Es gibt sie noch, die schönen Dinge.“

»Damals besaßen die Leute noch Taschenuhren mit eingravierten Liebesbekundungen, die man später laut vorlesen konnte, oder sie trugen Manschettenknöpfe und Krawattennadeln mit Monogramm oder hatten aufwendig bestickte Schnupftücher in den Taschen. Die Welt war noch persönlicher. Und heute? Heute hatte jeder dasselbe Handy mit demselben Markenzeichen und hielt sich für einen Individualisten.« – Emanuel Bergmann,…

Time away; hearts rests deaf, dumb and blind.

»Denn so wie ihr Augen habt, um das Licht zu sehen und Ohren, um Klänge zu hören, so habt ihr ein Herz, um damit die Zeit wahrzunehmen. Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen…