Schlagwort-Archive: 09

Schlagzeile des Tages 25.09.2021

Flugfrei leben Ein flugfreies Leben spart durchschnittlich rund 1300 kg CO2-Äquivalente Treibhausgas-Emissionen pro Jahr. Fliegen ist sehr umweltschädlich, da Flugzeuge pro Kilometer viele klimaschädliche Emissionen freisetzen. Auch wenn es schwerfällt, gehört Flugverzicht zu einem klimafreundlichen Leben dazu. Tipps: Urlaubsziele innerhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHeadlineOfTheDay | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Home-Office:

„Das Arbeitnehmerrecht, wenigstens Teile seiner Arbeitszeit im Home-Office zu verbringen, ist zu schützen -soweit der konkrete Job dies ermöglicht. Es erleichtert Arbeitnehmer:innen enorm die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem ist bereits erwiesen, dass Home-Office die Produktivität keineswegs verringert, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Abneigung gegen Modernisierung.

» […] Das einzige Verfassungsorgan der Justiz, das Bundesverfassungsgericht, ist indessen bis heute nicht an den elektronischen Rechtsverkehr angeschlossen. Die Folgen sind mitunter abstrus, wie das Satiremagazin „extra3“ kürzlich zu berichten wusste […]. Deutlicher kann ein Staatswesen seine Abneigung gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSoPRückschritt, RSoPRegress | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verteuerung des Flugverkehrs:

„Der Flugverkehr befeuert in großem Maße die Klimakatastrophe, er ist für enorme CO2-Emissionen verantwortlich. Umweltschädliches Verhalten sollte sich preislich niederschlagen, da es so schnell und effizient reduziert werden kann. Dennoch darf Fliegen kein Privileg der Reichen werden – Geringverdiener:innen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Für ein Auskommen mit dem Einkommen:

„Der Mindestlohn ist eine großartige Errungenschaft, allerdings noch viel zu niedrig. Arbeit muss sich lohnen und Menschen müssen angemessen bezahlt werden, sodass sie ein Leben in Würde führen können. Wir möchten den Mindestlohn daher bis spätestens 2030 sogar auf 15 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein höherer CO2-Preis:

„Der Ausstoß von CO2 muss schnellstens reduziert werden, um die Klimakatastrophe abzuwenden. Die Folgen für Mensch, Umwelt und Tier wären sonst verheerend! Ein höherer CO2-Preis ist dafür ein effizientes Instrument. Zwingend müssen dann jedoch unter anderem der ÖPNV verbilligt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorboten (?) einer Gesundheitsdiktatur

Im TV-Magazin Report München soll am Dienstagabend in der ARD um 21:45 Uhr der Geschäftsführer der RoMed Kliniken im bayerischen Rosenheim, Dr. Jens Deerberg-Wittram mit den Worten zitiert worden sein: „Wenn man auf eine Station schaut und sagt: Das sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dr. Marcel Krohn von der Tierschutzpartei im Interview: „Wir sind grüner als Bündnis90/Die Grünen“ | TAG24

» Die PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ – Tierschutzpartei wurde 1993 gegründet mit dem klaren Ziel, Tierrechte in die Parlamente zu bringen. Nach beinahe 30 Jahren hält unsere Partei in jedem politischen Themenfeld Antworten bereit. Sie versteht sich als sozial-progressive, pazifistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Religionsfreiheit:

„Islamische Verbände wie auch alle anderen Glaubensrichtungen, die sich verfassungskonform verhalten, sind vollumfänglich als Religionsgemeinschaften staatlich anzuerkennen. Die verschiedenen Religionsgemeinschaften sollen die gleichen Rechte und Pflichten gegenüber dem Staat und der Bevölkerung haben. Das schließt Friedfertigkeit sowie die Anerkennung unseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Devianz. | Der Dienstag dichtet

Asoziale Menschen In asozialer Gesellschaft Deutsches Land im Herbst Devianz. Mein Beitrag zu Katharinas „Der Dienstag dichtet„: https://kathakritzelt.com/2021/09/14/sprechnebel-der-dienstag-dichtet/ | Katharina | Dienstag ist Gedichtetag, was mich gerade bewegt

Veröffentlicht unter RSOPPegasus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ökologische Landwirtschaft deutlich stärker fördern:

„Die heutige konventionelle Landwirtschaft schadet durch großflächige Monokulturen, den massiven Einsatz von gesundheitsschädlichen Herbiziden und Pestiziden sowie die Ausbringung großer Mengen von Gülle unseren Böden, der Wasserqualität, der natürlichen Artenvielfalt und auch unserer Gesundheit. Deshalb ist es für uns ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung öffentlicher Plätze mit Gesichtserkennungssoftware:

„Der Einsatz von Gesichtserkennungssoftware in der Videoüberwachung öffentlicher Plätze vereinfacht die Strafverfolgung und kann eine präventive, abschreckende Wirkung haben. Diese höhere Sicherheit kann aber auch zu einer Verlagerung von Straftaten an andere Orte führen und die Freiheit von unbeteiligten Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reichtum darf sich nicht reproduzieren:

„Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander und jährlich kommen unzählige Millionäre hinzu. Unser Programm einer sozialgerechten Steuerreform zur Entlastung geringerer Einkommen beinhaltet eine Vermögenssteuer ab einem Grundfreibetrag von 1 000 000 Euro als wichtigen Bestandteil. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar