Schlagwort-Archive: 1987

Sie ist wie der Wind, der durch meinen Baum weht.

Ich spüre ihren Atem auf meinem GesichtIhren Körper nahe bei mirKann ihr nicht in die Augen sehenIch spiele nicht in ihrer LigaWie dumm von mir zu glaubenIch hätte alles was sie brauchtSie ist wie der Wind Sie ist wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie zerbrechlich wir doch sind. | Hyperhedonie XVIII

Für alle Opfer von Gewalt. Und Gewalt kann bereits mit einem lauten Wort beginnen. Gewalt traumatisiert uns. Vor allem in der Kindheit. Und sie brennt sich ein. In unsere Gedanken, in unser Herz, in unsere Seelen. Wer Glück im Unglück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare