Schlagwort-Archive: 2005

Mein Volk.

Warum soll man die Leute denn mögen? Was ist so toll an denen?Wenn man die so auf der Straße sieht, muss man sich fast für sie schämen.Die Klamotten total geschmacklos, die Laune genauso bescheiden.Und jeden der anders aussieht können Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adagio‽

Tiësto: Adagio For Strings (original mix) | Single | 31.01.2005 Hyperhedonie | a spotify playlist by Bernd Müller es scrobbelt Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Leben schmerzt:

Wir haben den Pfad der Schande gewählt Wir geben dieses Leben an unsere Kinder weiter und lehren sie diesen Ort zu hassen Apocalyptica, Lauri Ylönen: Life burns! | Album: Apocalyptica | 24.01.2005

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»All denen, die uns am nächsten steh’n, tun wir am liebsten weh, und die Frage, warum das so ist, bleibt unser Leben lang steh’n.«

Die Toten Hosen: Der letzte Kuss | Album: Nur zu Besuch: Die Toten Hosen unplugged im Wiener Burgtheater | 18.11.2005 Hyperhedonie | a spotify playlist by Bernd Müller es scrobbelt

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Abschied. Adieux. Farewell. | Hyperhedonie XXIV

Apocalyptica: drei Violoncelli, ein Schlagzeug. Aus dem Album: Apocalyptica. Hier mit einer Aufnahme vom 14.05.2020, pandemiegerecht. Ich hoffe, du bist nicht anhedonisch [1] und kannst diesen Song genauso genießen wie ich: https://open.spotify.com/track/07Nj1wlwkzr9hMZhitiIp2?si=1cr7psPISLOs_b2EnZ-nHA Apocalyptica: Farewell | Album: Apocalyptica | 24.01.2005 A … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen