Schlagwort-Archive: 2014

Hyperhedonie XVI: „Es wäre ein Anfang. Vielleicht.“

Auf Michel van Dyke bin ich über die mittlerweile aufgelöste Gruppe „Ruben Cossani“ aufmerksam geworden und habe erst anlässlich seines Auftritts bei „Inas Nacht“ den Zusammenhang begriffen. Ganz besonders haben es mir seine melancholischen Songs angetan, und auch immer sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Epilog – Happy 2014?

Happy 2014? || Das Jahr war ja noch nicht zu Ende. # 22. Dezember | Hund Nono beerdigt (Hund Felix bereits im April beerdigt). Heute auch überraschend Weihnachtsgrüße mit letzten Worten erhalten: „Was machen die Umzugspläne?“ Zwei Monate nach (!) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPthoughts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Happy 2014?

Inspiriert von reflexionmelaniecoupar (fuerhilde) und emmadenkt entstand das: Happy 2014? || # Januar | Ich sitze in meinem Zug des Lebens. Außer dem swissgear-Notebook-Rucksack für meinen Beruf, habe ich vor allem eine seit langem gescheiterte Ehe im Gepäck (eine endgültige Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPthoughts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare