Schlagwort-Archive: Abgründe

»Du führst den Kampf dein Leben lang, nur leider führst du ihn nicht an. Du schneidest dich ins eigene Fleisch und leidest still, weil du es weißt. Du trennst dein Herz von deinem Verstand, du kennst den Schmerz, ist dir bekannt.« [1]

»Ich hasse deinen Beruf. – Ich hasse es, wie du aussiehst wenn du nachhause kommst. Dieser ganze menschliche Dreck ist noch in dir drin. Das geht doch nie mehr ganz ‚raus. Egal, was wir machen.« – Frieda Jung, Tatort – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Über DOOFes, Leben in einem anderen Körper, das Alleinsein, Unsympathen, Störendes, Ver-rücktheiten, Sternenbegegnungen, Abgründe, beste FreundInnen, Eigenliebe & Lieblingsblogs.

Liebe Luise von SHORTYS BY LUISE, herzlichen Dank für deine Fragen. Beim Nachdenken über mögliche Antworten gelingt es mir, mich immer wieder aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. (-: Eigene Fragen werde ich anderen Blogger*n nicht stellen; insofern bin ich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPabout, RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Können sie ihre Erotik retten? | In der Erotik ist die Neugier ein besserer Begleiter als die Angst vor Abgründen. Sie hilft dem Paar dabei, Neues zu erproben und Rituale zu finden, mit denen sich beide Seiten wohlfühlen.“ 01.08.2013 | … Weiterlesen

Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare