Schlagwort-Archive: Album

Jukebox im Fegefeuer

Jukebox im Fegefeuer | Obacht, wenn der Tyrann mit der Snilepisk knallt! Die norwegische Truppe Kvelertak lässt den Black Metal auflodern, wie es lange nicht mehr zu erleben war. | Die infernalische Energie und die Intensität, mit der hier Welten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Schokopralinen mit Zyankalifüllung

Schokopralinen mit Zyankalifüllung | Elena Tonra singt wie ein fallender Engel. Auf dem großartigen Debütalbum ihrer Band Daughter schüttet sie finsterste Texte in dahinströmenden Folkpop. | Auf den Wogen treiben zersplitterte Lagerfeuer-Klampfen, schillernde E-Gitarren-Teppiche und angeschrammte Drumsticks, der lange Hals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Rüttel Schüttel Gender Bender

Rüttel Schüttel Gender Bender | Die schwedische Band The Knife feiert ihre Theoriefeste: Mit Songs über Queer Studies, Postkolonialismus und Critical Whiteness dehnt sie die Grenzen des Synthiepop. | Das gewöhnliche Denken durchzuschütteln. Nach den etwa 100 Albumminuten bleibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , ,

Harmonieverliebte Kalifornier

Harmonieverliebte Kalifornier | Ein bisschen Vampire Weekend, ein bisschen Fleet Foxes. Vor allem aber sind Local Natives gesegnet mit dem Gespür für wundervolle Melodien. Toll, das neue Album! | Denn warum sollte man etwas ändern, das bereits nahezu perfekt scheint? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

Wie ein biblischer Gitarrenschwarm

„Wie ein biblischer Gitarrenschwarm | Die kanadische Band Suuns hat das passende Album zur Überhitzung des Spätkapitalismus. “Images du Futur” gibt Verbitterung und Zuversicht eine musikalische Form. | Genregrenzen sind dem Quartett aus Quebec bloß Türschwellen, die in immer neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Die Hit-Maschine

„Die Hit-Maschine | Halb Paul McCartney, halb Wernher von Braun: Der Ex-Kraftwerker Karl Bartos hat die Platte gemacht, die Kraftwerk nicht mehr hinkriegen. | Karl Bartos hat mit Off The Record das beste Kraftwerk-Album seit über 25 Jahren aufgenommen. | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,