Schlagwort-Archive: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

»Alle Menschen haben das Recht, sich friedlich zu versammeln und zu Vereinigungen zusammenzuschließen.«

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Artikel 20 u.a. „Versammlungsfreiheit„ Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR ist eine rechtlich nicht bindende Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen zu den Menschenrechten. Sie wurde am 10. Dezember 1948 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPGrundrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar