Schlagwort-Archive: Asyl

„Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer. Denn ich bin gekommen, um die Sünder zu rufen, nicht die Gerechten (Mt 9,13)“

Die Würde des Menschen ist unantastbar. » […] Nun ist mir zwar von der Barmherzigkeit der Kirchen bisher nicht allzu viel aufgefallen, ich empfinde die eher als unbarmherzig, wenn es um geschiedene und neu verheiratete Kindergärtnerinnen, Chefärzte oder Grundschullehrer, Schwule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Lieber das Leben verlieren als die eigene Würde und Identität. Deswegen habe ich meine Heimat verlassen.«

Ein Augenblick Freiheit | Regie: Arash T. Riahi | Drehbuch: Arash T. Riahi | Österreich/Frankreich 2008 »Zwei junge Iraner, Ali und Merdad, verlassen den Iran, um ihre Cousine, die siebenjährige Asy, und deren fünfjährigen Bruder Arman zu ihren Eltern nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcinema | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Flucht ist kein Verbrechen – Kein Mensch ist illegal!

Ursprünglich veröffentlicht auf Risiken und Nebenwirkungen:
Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie leben mit Ihrer Freundin in einer Stadt in einem Land, in dem Sie sich sicher fühlen. Sie sind in der Lage, ihren Beruf frei auszuüben…

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen