Schlagwort-Archive: Ausgangsbeschränkungen

– IV.IV.MMXX –

»Laut einer Studie des Covid-19-Teams am Imperial College London ist eine Serie wiederkehrender politischer Maßnahmen zur Kontakteinschränkung bis mindestens Ende 2021 nötig, um die Gesundheitssysteme vor dem Kollaps zu bewahren und möglichst viele Menschenleben zu retten.« »Aus volkswirtschaftlicher Sicht kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

– I.IV.MMXX –

Zwölfter Dreizehnter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. Mit Beginn der Ausgangsbeschränkungen begleiten uns täglich die Meldungen durch häusliche Gewalt gefährdetete Kinder und Frauen. Das das Thema bleibt, zeigt, in welchem Zustand diese Gesellschaft ist. Und die Medien sprechen ja nur über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPIntroversion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zeit zum Hören III

Internist: Ausgangsbeschränkungen „unausweichlich“ Bei steigenden Covid-19-Infektionszahlen würden die Kapazitäten in den Intensivstationen möglicherweise sehr schnell aufgebraucht, warnte der Internist und FDP-Politiker Andrew Ullmann im Dlf. Ausgangsbeschränkungen seien für das Allgemeinwohl unausweichlich. Andrew Ullmann im Gespräch mit Jörg Münchenberg Zum Hören: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen