Schlagwort-Archive: Auto

Binnen 10 Jahren.

» Der Flächenbedarf des Autos für Fahren und Parken wird sich von 50.000 km2 auf 200.000 km2 erhöhen. Das ist eine Fläche fast so groß wie die der alten BRD. Die zur Ernährung eines Menschen benötigte Fläche beträgt 2.500 m2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

«Die fossil befeuerte Raumüberwindung ist eine historische Episode, die gerade zu Ende geht.» [1]

» Das System Auto ist die blutigste Mobilität aller Zeiten. « – Hermann Knoflacher | 2013 [1]: Wan Gang, chinesischer Forschungsminister in ‚Die Zukunft der Mobilität – Werden wir in Zukunft so unterwegs sein? Wie sehen unsere Städte dann aus? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Das Auto ist ein Auslaufmodell, weil es einfach nicht flächeneffizient organisiert werden kann.“ [1]

» Das Auto ist eines der dümmsten technischen Geräte, die derzeit auf dem Markt sind. « – Klaus Haefner | 1991 [1]: Heiner Monheim, Zwischen Fußverkehr und Drohnentaxi, https://www.www-mag.de/debatten/beitrag/zwischen-fussverkehr-und-drohnentaxi Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Das Leben der Autos“

»Das Auto überfährt lakonisch die Fußgänger. Es frisst sich hinein in die Wand eines Schuppens, oder es rast schmunzelnd einen Abhang hinunter. Es ist an nichts schuld. […] Es erfüllt nur seine Bestimmung: Es ist berufen, die Menschen auszurotten.« – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Durch Fahren verbrauchen?

»Wenn man sich mit dem Auto verfährt und somit mehr Benzin benötigt, sind das dann Verfahrenskosten?« SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Blättersterben.

»Verliert mein Auto im Herbst seine Wischerblätter?« SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

»Wir drehen uns um uns selbst. Denn was passiert, passiert. Wir wollen keinen Einfluß. Wir werden gern regiert.«

»Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.« – Wieslaw Brudzinski

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare