Schlagwort-Archive: böse

» Das Böse kämpft gegen das Gute. Das Gute sehnt sich nach Frieden. Es gibt tatsächlich Leute, die glauben es steht unentschieden. « [1]

» Der Glaube an eine übernatürliche Quelle des Bösen ist unnötig. Der Mensch allein ist zu jeder möglichen Art des Bösen fähig. « – Joseph Conrad [1]: Funny van Dannen, Das Böse & das Gute Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Böse ist immer auch in uns selbst. Wir bestimmen, ob es an der kurzen oder lange Leine gehalten wird.

» Das Böse ist unspektakulär und stets menschlich, es teilt unser Bett und sitzt mit uns am Tisch. « – W.H. Auden

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wir müssen uns „nur“ trauen, über uns hinauszuwachsen.

»Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.« – Albert Einstein

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , ,

Sag‘ das mal dem militärisch-industriellen Komplex.

»Das Übel nährt sich nur von seinesgleichen. Weise Menschen vergalten daher nicht Böses mit Bösem, sondern immer nur Gutem, und brachten dadurch das Böse zu Fall.« – Mahatma Gandhi

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Durchsetzungsfähigkeit, einseitig definierte Ziele zu erreichen, ohne sich selbst äußeren Ansprüchen gegenüber beteiligten Personen zu unterwerfen oder diesen entgegenkommen zu müssen.

»Macht brauchst Du nur, wenn Du etwas Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebe um es zu erledigen.« – Charlie Chaplin [ungesichert]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

»Die Tortur«

»Wie mir die Folter geschah. Und was sie mit dem Menschen anrichtet von Jean Améry« »Wer der Folter erlag, kann nicht mehr heimisch werden in der Welt. Daß der Mitmensch als Gegenmensch erfahren wurde, bleibt als gestauter Schrecken im Gefolterten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Scholl-Latour: „Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung“

»… Sterben kann fürchterlich sein, aber der Tod ist so natürlich wie das Leben. … | … Ich selbst sehe das Alter bisher nicht als Schiffbruch. … | … Die fatale Auszehrung des politischen Personals in Europa hält aber trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,