Schlagwort-Archive: Bruce Springsteen

„There goes my miracle.“

» Sonnenaufgang, Sonnenuntergang Die Straßen wurden goldbraun Rotbrauner Himmel über uns Ich suche nach meiner Liebe Da geht mein Wunder dahin Geht fort Mondlicht, Mondhelligkeit Wo ist heute Abend mein Glücksstern Die Straßen liegen verloren im Licht der Straßenlaternen Dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „There goes my miracle.“

„Hello sunshine, won’t you stay?!“

» Hatte genug von Herzschmerz und Schmerzen Ich hatte ein kleines Faible für den Regen Für den Regen und den grauen Himmel Hallo Sonnenschein, willst du nicht bleiben? Weißt du, ich mochte meine Wanderschuhe schon immer. Aber man kann den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Hey, that’s me and I want you only. Don’t turn me home again. I just can’t face myself alone again. Don’t run back inside.“

»Das Fliegengitter an der Tür schlägt zu, Mary’s Kleid weht Wie eine Vision tanzt sie über die Veranda, wenn das Radio spielt. Roy Orbison spielt für die Einsamen Hey, das bin ich, und ich will nur dich Schick mich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

„Night has fallen, I’m lyin‘ awake, I can feel myself fading away.“

»I was bruised and battered, I couldn’t tell what I felt. I was unrecognizable to myself. Saw my reflection in a window and didn’t know my own face. Oh brother are you gonna leave me wastin‘ away On the streets … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Night has fallen, I’m lyin‘ awake, I can feel myself fading away.“

»Wenn ein Traum nicht wahr wird, ist er dann eine Lüge?«

»In dem Tal, aus dem ich komme, da wird man noch so erzogen, dass man alles genauso macht wie sein Daddy vor einem. Mary und ich, wir hatten uns an der High School kennengelernt. Sie war grade 17. Wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für »Wenn ein Traum nicht wahr wird, ist er dann eine Lüge?«