Schlagwort-Archive: Damien Rice

I find myself exposed, tapping doors, but irritate. | Hyperhedonie IXX

Heute ein Song, der mich immer wieder beseelt. Einmal in einer Live-Version mit Lisa Hannigan und in einer bezaubernden Animation mit der Studio-Aufnahme, in der eine Opern-Sängerin den finnischen Text (pathetisch) singt (dies fehlt der Live-Aufnahme). Das berührt mich sehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

It takes a lot …

» Es braucht viel um einen Mann zu kennen Es braucht viel um einen Mann zu kennen. Es braucht viel um zu verstehen. Den Krieger, den Weisen Den kleinen wütenden Jungen Es braucht viel um einen Frau zu kennen. Jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Give my gun away when it’s loaded. If you don’t shoot it how am I supposed to hold it?“

»Wirf mich raus zum Abfall – so bin ich doch gar nicht! Das ist die falsche Art Ort, um an dich zu denken. Die falsche Zeit für jemand Neues. Es ist ein kleines Verbrechen – und ich habe keine Ausrede. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„So please don’t let on, you don’t know me.“

»I made you laugh, I made you cry I made you open up your eyes Didn’t I? I helped you open out your wings Your legs and many other things Didn’t I? Am I the greatest bastard that you know? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„There’s no explosions here.“

»Amie come sit on my wall And read me the story of „O“ And tell it like you still believe That the end of the century Brings a change for you and me Nothing unusual, nothing strange Close to nothing … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

I would have lied, cried, died and I crossed the line – for you.

»Among the afflictions, With which I’ve been marked, None so pretentious, no, And none quite so dark. I get the feeling you’re bored with me, Not through habit or frequency, Did your mother have you easily? Among the intentions, Which … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

It takes a lot – It takes a lot to know each other.

»It takes a lot to know a man It takes a lot to understand The warrior, the sage The little boy enraged the father and the son the hunter and the gun It takes a lot to know a woman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

»I can’t take my mind | My mind… my mind | ‚Til I find somebody new«

Damien Rice – The Blower’s Doughter from anne erdtsieck on Vimeo. Damien Rice: The Blower’s Daughter »And so it is Just like you said it would be Life goes easy on me Most of the time And so it is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar