Schlagwort-Archive: Der Freitag

„Die Welt gehört jetzt Facebook. Und wir leben darin. Und wem das keine Furcht einjagt, der hat nichts verstanden.“

» […] Wir wissen, dass die sozialen Medien ein mutwillig gelegtes Feuer sind – und die Welt brennt.… | …Mit den sozialen Medien haben wir bereits ein Äquivalent zur Corona-Pandemie durchgemacht: eine unaufhaltsame Infektion, die unseren Informationsraum krank gemacht, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Christliche Feste sind Schlachtfeste.“ [1]

» […] Stellen wir uns vor, […] [außerirdische […] Kreaturen] wären intelligenter als alle hier lebenden Wesen. Sie würden uns Menschen für alle möglichen Experimente nutzen, uns quälen, töten und essen. Verliehe allein der Umstand, dass wir dann in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich will ein schlechtes Mädchen sein, das niemanden absticht.“

» […] Der „Mäusebunker“ soll Ende des Jahres abgerissen werden. … | … Ob man den Mäusebunker nun erhält oder nicht, der Skandal geht sowieso weiter: […] die Tierversuche [nehmen] in der privaten und öffentlichen Forschung zu. Deswegen wird der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Es wird in den nächsten 50 Jahren voraussichtlich mehr Veränderungen in dieser Nische geben als in den vergangenen 6.000 Jahren zusammen.“

» […] Die Folgen der Klimakrise werden härter, allumfassender und schneller eintreten, als bisher angenommen […] bei jedem weiteren Anstieg der globalen Temperatur um 1°C [werden] eine Milliarde Menschen entweder um ihren Wohnraum gebracht oder gezwungen sein […], in beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Beenden wir das Leben, damit der Kapitalismus weiter fortbestehen kann – oder beenden wir den Kapitalismus, um weiter leben zu können?“

» […] man [muss] keine definitive Alternative parat haben […], um sagen zu können, dass der Kapitalismus scheitert. Die Aussage steht für sich. … | … auf einem endlichen Planeten führt permanentes Wachstum aber zwangsläufig in die ökologische Katastrophe … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

„Es wird Zeit, den Glauben an die Plackerei zu überwinden, denn er macht krank und dumm.“

» […] Laut der Gewerkschaft Verdi überwacht Amazon seine Lagerarbeiter über Handscanner. Viele Mitarbeiter, so Verdi, trinken während des gesamten Arbeitstages kein Wasser, damit sie nicht zur Toilette müssen. 2008 geriet der Discounter Lidl in die Schlagzeilen, weil in vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Verschwindet aus unseren Ländern. Dann wird auch der Terrorismus verschwinden.“

»[…] Der IS ist eine Ideologie. Ideologien kann man nicht erschießen. … | … Weil in der Regel 90 Prozent der Bomben-Opfer Zivilisten sind, sind die Kriege des Westens Terrorzuchtprogramme. … | … „Wir verstehen nicht, dass ihre Gewalt unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Nur ein politischer Richtungs- und Regierungswechsel kann dafür sorgen, dass Armutsbekämpfung und -prävention den ihnen gebührenden Stellenwert erhalten.“

»[…] Die Große Koalition hat den Armutsbericht lange verschleppt und unangenehme Wahrheiten darin getilgt … | … Kanzleramt und das Finanzministerium, beide CDU-geführt, verbaten sich die Feststellung, dass ein sehr Reicher im Zeitalter des organisierten Lobbyismus auch politisch einflussreicher als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Das Destruktive in der Normalisierung marschiert voran.“

»[…] Es geht um ein Phänomen, das ich Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit nenne. … | … Es handelt sich um einen Eskalationsprozesse, um den inzwischen mehr als 20 Jahre währenden Autismus in großen Teilen vor allem konservativer politischer und journalistischer Eliten sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Wir können es schaffen. Ich bin, was meine Spezies angeht, ein großer Optimist.“

»[…] Wenn Gemeinden und Volkswirtschaften nicht mit den gegenwärtigen Migrationszahlen zurechtkommen können, müssen wir mehr für die weltweite Entwicklung tun. Dies ist der einzige Weg, um die Menschen dazu zu bewegen, ihre Zukunft in ihren Heimatländern zu suchen. … | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wer keinen Mut zu träumen hat, hat keine Kraft zu kämpfen.“

»[…] Kinderarmut ist das schlimmste, das dieser Gesellschaft passieren kann. … | … Man wusste praktisch seit Mitte der 1980er Jahre, worauf das ganze zusteuert. Dass ein System, das seinen Nachwuchs verliert und gleichzeitig den Nachwuchs in eine immer größer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar