Schlagwort-Archive: Deutschlandfunk Interview

„Wenn man auf die Investitionen schaut, kann man es dramatisch nennen“

Jürgen Zurheide, Jens Südeküm [Ökonom] :: Deutschlandfunk Interview :: 06.04.2021 :: Straßen, Schulen, Digitalisierung: Ökonom: Erheblicher Handlungsbedarf bei Investitionen » […] Mittlerweile herrscht auch großer Konsens unter den Ökonomen, dass dort erheblicher Handlungsbedarf ist, dass wir eine große Investitionslücke haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„hier ist nicht die Diktatur eingeführt worden“

» […] Bundestag und Bundesrat haben Änderungen im Infektionsschutzgesetz beschlossen. Damit sollen vor allem die Grundrechtseinschränkungen im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie rechtssicherer gemacht werden. Oppositionsvertreter beklagen allerdings noch immer ein zu geringes Mitspracherecht des Parlaments bei Eingriffen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„die Erkrankung ist bis heute nicht richtig verstanden, und deswegen gibt es auch bislang keine gezielten Behandlungen“

» […] Jung, fit und atemlos nach nur ein paar Treppenstufen oder total erschöpft nach einer Stunde arbeiten. Von solchen Zuständen berichten Menschen, die mit Corona infiziert waren. Sie leiden teilweise noch Monate später an diesen Symptomen. Häufig sind es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Interview mit Aerosolforscher Gerhard Scheuch zur Debatte um Ausgangssperren | Deutschlandfunk Interview

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Auch wenn wir alle 4 Jahre die gleiche Politik wählen, werden wir auf Dauer von den negativen Folgen dieser Politik nicht verschont werden. Niemand.

Die Konsequenz kann nur sein, Parteien zu wählen, die in den Parlamenten nicht vertreten sind. » […] Elend sei ein Zustand, in den man unverschuldet gerate, in dem man alleingelassen sei und aus dem man sich nicht befreien könne. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Long Covid – Interview Jördis Frommhold, Medizinerin | Deutschlandfunk Interview

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Kontakte in Innenräumen, die ungeschützt sind, gehen nicht mehr“

» […] spricht sich der Mobilitätsforscher und Modellierer Kai Nagel vor allem für eine Einschränkung der Kontakte in Innenräumen aus. Private Besuche oder Aufenthalt am Arbeitsplatz sollten nur mit Maske oder nach einem negativen Corona-Schnelltest möglich sein, ansonsten müsse man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Lockdown oder lockern – Was rät die Wissenschaft? – Interview mit Klaus Stöhr | hörenswert

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„in Wirklichkeit ist Wald ganz wichtig für die Wasserkreisläufe“

Hören: mp3 direkt vom Deutschlandfunk abspielen oder Hören/Lesen: Webseite des Deutschlandfunks » […] Der Klimwawandel sei der Auslöser der Waldbrände in den USA, sagte der Wald-Experte Peter Wohlleben im Dlf. Man könne die Wälder allerdings schützen, indem man sie stärker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar