Schlagwort-Archive: Entspannung

Mehr verkaufsoffene Sonntage?

„In unserer Gesellschaft nimmt Konsum ohnehin schon einen zu hohen Stellenwert ein. Zudem leiden viele Berufstätige unter einer zu hohen Arbeitsbelastung und unregelmäßigen Arbeitszeiten. Der Sonntag soll sowohl Beschäftigten im Einzelhandel als auch Konsumenten als Tag für Familie, Entspannung, Freizeitaktivitäten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lonely Hands. | Der Dienstag dichtet

Meine Hände sind einsam. Sie möchten berührt werden und berühren. Sie möchten gestreichelt werden und streicheln. Haut an Haut. Energie fließt. Warm, kalt, feucht, trocken, rau, glatt,steif, geschmeidig, zitternd, ruhig, verkrampft, entspannt. Lebenslinien nachspüren. Sich berührende Fingerspitzen. „Nach Hause telefonieren!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction, RSOPPegasus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Die Lunte brennt.

»Richard von Weizsäckers Mahnung ist heute, ein Vierteljahrhundert später, aktueller denn je. … | … „Der Kalte Krieg ist überwunden. Freiheit und Demokratie haben sich bald in allen Staaten durchgesetzt. … Nun können sie ihre Beziehungen so verdichten und institutionell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Lunte brennt.

Der Wert des Sonntags – „Wir verlernen, einfach nichts zu tun“ – Computer aus! Handy weg! Der Arbeitspsychologe Tim Hagemann rät dazu, den Sonntag gut zu nutzen, um der längst vergessenen Kunst des Müßiggangs zu frönen.

»Regelmäßige Auszeiten sind für die Arbeitsfähigkeit und das körperliche Wohlbefinden sehr wichtig. … | … Für einen guten Erholungseffekt sind auch das soziale Umfeld und die soziale Einbettung wichtig. Der Sonntag ist bei uns einfach langsamer getaktet. Das merkt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare