Schlagwort-Archive: Erfahrung

Hausärztin über das Coronavirus – „Wir wissen, was wir zu tun haben“  |  Dlf Audiothek | Interview

„Das Coronavirus ist da, es wird sich auch ausbreiten“, sagt die Hausärztin Anke Richter-Scheer. Sie sieht die Arztpraxen dafür gut gerüstet. Die Hausärzte seien erfahren genug und könnten mit ansteckenden Krankheiten umgehen, betont sie. Zum Anhören: Dlf Audiothek | Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcoronavirus, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist eine Untat, Kindern ihr Urvertrauen zu zerstören.

» Wer einst Schiffbruch erlitt, erbebt auch vor ruhigem Meere. « – Ovid Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , ,

No learning – no future.

» […] Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, die begriffen, aber sich nicht vergegenwärtigen konnten, voller Information, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung. So gingen wir, nicht aufgehalten von uns selbst. » Zuerst fühlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Niederdrückend.

»Das ist meine allerschlimmste Erfahrung: Der Schmerz macht die meisten Menschen nicht groß, sondern klein.« – Christian Morgenstern

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Liebe im Blut – Menschen sind von Natur aus romantisch veranlagt, das liegt in ihren Genen. Teile unseres Liebeslebens sind also tatsächlich schicksalhaft vorbestimmt.

„Liebe ist daher nicht nur die treibende Kraft hinter unseren Lebensleistungen, sondern auch der evolutionäre Motor unserer Hirngröße, Intelligenz und Kultur. … | … Liebe erwirkt ein enorm komplexes Sozialleben, was neue Hirnstrukturen verlangt. Liebe führt auch zu völlig neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Wird er ihr Fesselspiele vorschlagen? Soll sie ihm glauben, dass er normal bleiben kann?

„Menschen sind nicht normal geboren, sie werden dazu gemacht – und formen sich auch selbst, indem sie ihre Wünsche auf die ihrer Mitmenschen abstimmen. Unsere „normale“ Sexualität entsteht aus ihren Abweichungen. Wenn Marga bisher nichts von Karls Fantasien bemerkt hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ist es nicht seltsam, ..

„Ist es nicht seltsam, … | 1. … dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient, aber vom Unglück denken, es wäre nicht gerecht? |  2. … dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen, uns am längsten in Erinnerung bleiben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,