Schlagwort-Archive: Fragen

Nichts ist, wie es scheint.

Rechnen Sie damit, dass es Agents Provocateurs gibt, die Verschwörungstheorien befeuern und Verschwörungstheoretiker anstacheln, damit die Kontroverse darüber hochkocht und es in der Bevölkerung eine breite Zustimmung für sogenannte Internet-Filter/Contentfilter gibt, welche zur Filterung bestimmter unerwünschter Inhalte eingesetzt werden, damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Fragen und Antworten zu Covid-19

– Wie sich Deutschland auf das Coronavirus vorbereitet Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich auch in Deutschland aus. Wie groß ist die Gefahr, dass hierzulande eine Pandemie ausbricht? Welche Strategie verfolgen die Behörden? Ist eine Abriegelung wie in Italien realistisch? Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcoronavirus, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

» […] „Utopien liefern keine fertigen Antworten, …

… geschweige denn endgültige Lösungen. Aber sie werfen die richtigen Fragen auf.“ […] « (- Rutger Bregmann) – Quelle: Utopien müssen tanzbar sein von Andreas von Westphalen in „Hintergrund – Das Nachrichtenmagazin“ 2/2019 Seite 48 ff Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie ist der Klang deiner Stimme? Welche Spiele liebst du am meisten? Was sammelst du?

»Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche. Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm!

»Freies Fragen wird verhindert werden, solange es Ziel der Erziehung ist, Überzeugung statt Denken hervorzubringen.« – Bertrand Russell

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Übers Schreiben, das keines ist; übers Vorausplanen und Pausieren; vom Reiz der Begegnung und der Ignoranz des Umfeldes; von Zeitvertreiben, Biblio- und Cinephilem; play- or filmgoer und über die Lebensqualität durch Haustiere

Liebe Christine von Deine Christine!, herzlichen Dank für deine Fragen, deren Beantwortung mir mal wieder eine große Freude war. Und wie immer, werde ich anderen Blogger*n eigene Fragen nicht stellen. Warum schreibst Du einen Blog? Ich betrachte mich gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPabout, RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Unergründliche.

»1. Ist es nicht seltsam, … dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient, aber vom Unglück denken, es wäre nicht gerecht? 2. Ist es nicht seltsam, … dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen, uns am längsten in Erinnerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare