Schlagwort-Archive: Fridays for future

Sogar die Kinder zeigen scho‘ auf die Sünder.

Hey, sag mal, wohin werden wir rennen Am letzten Tag Rennen wir dann zum Wald? Und der Wald schreit, ich bin schon verbrannt Ich bin schon lang in Rauch aufgegangen Und ich schreie, Wald wer hat denn das Feuer dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rsoplyrics | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD und Unionsparteien sind nicht gewillt, die notwendigen Klimaschutz-Maßnahmen zu ergreifen.

Die Wahlberechtigten haben es legitimiert: 24.856.725 Wahlberechtigte wählten CDU/CSU und SPD und 15.172.993 blieben der Wahl fern und zementierten so die Machtverhältnisse. Die Haltung und – vor allem – das Handeln (Tun oder Unterlassen) der in den Parlamenten vertretenen Parteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Sie werden alles, wirklich alles tun, das zu verhindern.“ :: Und dann kam der Virus. Honi soit qui mal y pense.

» […] Eine systemkritische globale Jugendbewegung entwickelt sich, die den Kapitalismus infrage stellt und die Herrschenden in Aufruhr versetzt. … | … In 169 Ländern protestierten am 20. September 3019 Klima- und Umweltaktivisten gemeinsam mit Gewerkschaftern, sozialen Bewegungen und Friedensinitiativen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich will, dass ihr in Panik geratet!“

» „Szenen aus dem Herzen“ erzählt aus dem Inneren der Familie: Wie die Eltern Malena und Svante mit Gretas Asperger-Syndrom umgehen. Die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Schulstreik für das Klima. Greta Thunbergs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

» Protest entsteht, wenn das institutionell eingebaute Nein, etwa die parlamentarische Opposition, die Interessen der Protestgruppe nicht bearbeitet. …

[…] So entstand Fridays for Future, weil die Grünen weitgehend versagt hatten, nicht in der Repräsentation, aber in der Bearbeitung der Klimakrise. Protest muss also von außerhalb der Entscheidungsroutinen der Gesellschaft kommen, außerhalb der Parlamente und Institutionen. Er wird durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zwischenruf: „Der Drops ist gelutscht.“

Wenn ich mir bei Langemann das Video der Demo vom 2. Mai in München anschaue und das mantra-mäßige Gemurmel der DemonstrantInnen höre „Grundgesetz. Grundgesetz. Grundgesetz. usw.“, dann stehen mir die Tränen in den Augen. Die Mehrheit der Menschen mag ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Liebe Demonstrantinnen und Demonstranten für die Zukunft! …

… Ich spreche hier als Mitunterstützer, der seit Jahrzehnten in der Friedensbewegung aktiv ist. Vor fast dreißig Jahren, als die erste Demonstration mit dreihunderttausend Friedensfreundinnen und Friedensfreunden in Bonn gegen die atomare Bedrohung vorging, schrieben wir: „Die 1980er Jahre werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wie kann man diesen wunderbaren Planeten noch heller erstrahlen lassen? | Liebster Award 2/13

Das drängendste Problem zurzeit ist die Klimakatastrophe/die Klimatraumatisierung, die alle Lebewesen auf diesem Planeten betrifft. Unabhängig davon, was die Hauptursache ist; weder wird die Klimakatastrophe vom Menschen noch vom natürlichen Klimawandel allein verursacht. Es ist wahrscheinlich, dass wir durch unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare