Schlagwort-Archive: Gesetze

2013 16.03. 2021

Ich halte nichts von Jahrestagen. Dieser ist für mich bemerkenswert, weil ich hier eine Konstanz gefunden habe, die mir vorher nicht möglich war. Vorher habe ich seit Mitte der 1990er Jahre (ich kenne noch BTX, und war einer der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Es ist schlimmer, viel schlimmer, als Sie denken.“

» […] Innerhalb der Spanne eines Menschenlebens haben wir den Planeten an den Rand der Klimakatastrophe gebracht. … | … Wenn es in zehn Jahren immer noch so wenig Bewegung in der Politik gibt wie jetzt, halte ich eine Erwärmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Es ist schlimmer, viel schlimmer, als Sie denken.“

Warum Gesetze unentbehrlich sind.

»Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.« – Aristoteles

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum Gesetze unentbehrlich sind.

Es kommt wieder.

»Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück; es kommt alles noch herrlicher wieder. Was abfallen muss, fällt ab; was zu uns gehört, bleibt uns, denn es geht alles nach Gesetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die 4 indischen Gesetze der Spiritualität

„Die 4 indischen Gesetze der Spiritualität . Das 1. Gesetzt sagt: “Die Person die Dir begegnet ist die Richtige” Das heißt, niemand tritt rein zufällig in unser Leben, alle Menschen, die uns umgeben, die sich mit uns austauschen, stehen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die 4 indischen Gesetze der Spiritualität