Schlagwort-Archive: Gespräch

So geht aktives Zuhören – Gespräch mit Anne Güntzel | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen

Lena Mempel, Anne Güntzel | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen | 24.05.2021 | So geht aktives Zuhören – Gespräch mit Anne Güntzel | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=927892 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Dann muss man zivilisiert miteinander reden, sich auch mal streiten, und anschließend trinkt man auch wieder ein Bier miteinander“

» […] Der Schauspieler Ulrich Matthes empfindet die Debatte um die satirisch-ironisch gemeinte Aktion #allesdichtmachen als „furchtbar“, auch wenn er die Videoaktion immer noch für „misslungen“ hält. „Ich finde es schrecklich, wie meine Kolleginnen und Kollegen jetzt bedroht werden“, sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Woher, mit einem Wort, die Unerbittlichkeit?“

„Ein gebildeter Mensch ist ein Mensch, der mit den Gedanken des anderen mitgehen kann.“ Hans-Georg Gadamer, Philosoph (1900-2002) » […] warum war und ist eigentlich kein Gespräch miteinander möglich? Woher der unbedingte Wille, eine kontroverse Debatte zu vermeiden und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nur, wenn sie unter Strom stehen.

»Wenn sich zwei Elektriker zum Gespräch verabreden, sagen die dann: Lass uns mal kurzschließen?« SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nur, wenn sie unter Strom stehen.

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut.

[Arthur Schopenhauer]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut.