Schlagwort-Archive: Gewalt

Toxische Männlichkeit – Sexualisierte Gewalt ist nicht allein physische Gewalt | Deutschlandfunk Nova Update

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Jede faschistische und neonazistische Ideologie ist antizivilisatorisch und inhuman.“

» […] Heute ist Antifa, nicht erst seit Donald Trump, zu einem Schimpfwort geworden, man sollte aber nie vergessen, dass sich Aktivitäten gegen Rechte und Neonazis aus diesem Vakuum speisen. Und manchmal schadet es auch nicht, sich ins Gedächtnis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Ich frage mich nur: Warum suchen wir uns ausgerechnet das aus, was den maximalen ökologischen Schaden verursacht?“

» […] Fliegen ist neben Kreuzfahrten der übelste ökologische Vandalismus, den man anrichten kann. Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man in den nächsten Tagen ins Flugzeug steigt? Natürlich. Ich hätte auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen Nachbarn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

– I.IV.MMXX –

Zwölfter Dreizehnter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. Mit Beginn der Ausgangsbeschränkungen begleiten uns täglich die Meldungen durch häusliche Gewalt gefährdetete Kinder und Frauen. Das das Thema bleibt, zeigt, in welchem Zustand diese Gesellschaft ist. Und die Medien sprechen ja nur über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPIntroversion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wo sind eigentlich die besorgten Bürger …

… die Woche für Woche gegen den Wahnsinn auf Deutschlands Straßen protestieren, die autofreie Städte fordern und Jagd machen auf Raser und rücksichtlose Autofahrer? 2016 verunglückten 28.457 Kinder (unter einem Jahr bis 15 Jahre alt) im deutschen Straßenverkehr. Darunter 24.286 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Perpetuum mobile.

» […] Der Ablauf des einwöchigen Protestgeschehens während des G20-Gipfels in Hamburg hat die Frage der Gewalt auf die Tagesordnung gesetzt. Die Aufarbeitung der Ereignisse, wie sie im Nachgang vom Hamburger Innensenat beabsichtigt ist – nämlich eine Konzentration auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Perpetuum mobile.

„Glaubt denen, die es erleben mussten!“

»[…] Der Aktionskreis ChristInnen gegen G20 hat sich an der Großdemonstration „Grenzenlose Solidarität statt G20? beteiligt und einen Einspruch in die aktuellen Diskussionen zum G20 Gipfel veröffentlicht , den wir hier zur Verfügung stellen. * Sie hatten es sich so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Die Diktatur ist noch nicht da. Sind aber die Bedingungen geschaffen, so wird sich die nötige Figur irgendwie und irgendwo finden. Sind die sozialen und politischen Bedingungen bereit, so genügt die ordinärste Blechfigur.“

»[…] Die Zerstörung der demokratischen Zivilgesellschaft schreitet sowohl in Europa als auch in Deutschland immer weiter voran. Kaum ein Tag, an dem nicht „wegen des Terrors“ oder „wegen Köln“ weitere Grundrechtseinschnitte, ein Bundeswehreinsatz im Inneren oder anderes erwogen werden. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Solidarisch vereint vorgehen gegen solche Täter und gegen gesellschaftliche Gewalt-Strukturen, die diesen Tätern ihre Taten erleichtern und ermöglichen, die dort sogar teilweise als „Leistung“ anerkannt werden, das ist es, was ich mir stattdessen wünsche.“

»[…] Ich schreibe sprachlich aus der Perspektive einer Frau, die Gewalt durch einen Mann erlebt hat. … | … Ich habe über Jahre verbale, emotionale, indirekte, gegen Ende auch direkte und sexualisierte direkte Gewalt erlebt. * Ich erkannte lange nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sind nicht schon die gesellschaftlichen Verhältnisse gewalttätig?

»Gewalt mit Gewalt bekämpfen heißt, neue Gewalt an die Stelle der alten setzen.« – Lew Tolstoi

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„… die Gewalt ist ja nicht eingeführt worden von denen, die den Gegenangriff gemacht haben …“

Gewalt ist die wirtschaftliche und militärische Nutzung der Kernspaltung. Gewalt ist Hunger („Hunger ist kein Naturgesetz, sondern politisch gewollt.“ -Jean Ziegler): alle fünf Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Gewalt ist die Ausbeutung des Planeten Erde: Ein durchschnittlicher US-Amerikaner verbraucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „… die Gewalt ist ja nicht eingeführt worden von denen, die den Gegenangriff gemacht haben …“

„Zwischen der Hypermoral von links und der blanken Gewalt von rechts muss es wieder eine Mitte affektbeherrschter Zivilisiertheit geben.“

»[…] Zu den festen Ritualen der alten Bundesrepublik gehörte es, ständig vor einem Rechtsruck zu warnen, der indes nie eintrat. … | … Wo die Linke die fremde Identität, das Andere, die Abweichung vergötzt, berauscht sich die Rechte an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Die Steuervermeider sind die Hauptverursacher von Gewalt aller Art.“

»[…] Doch lange vor Köln ist der öffentliche Raum in Deutschland eine unsichere Angelegenheit geworden: Von Gewalttaten in S- und und U-Bahnen, über Morde des rechtens Sektors und Anschläge aller Art auf Flüchtlingsheime, bis zur unsäglichen Komplizenschaft des Staates mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar