Schlagwort-Archive: Helmut Schmidt

„… die Gewalt ist ja nicht eingeführt worden von denen, die den Gegenangriff gemacht haben …“

Gewalt ist die wirtschaftliche und militärische Nutzung der Kernspaltung. Gewalt ist Hunger („Hunger ist kein Naturgesetz, sondern politisch gewollt.“ -Jean Ziegler): alle fünf Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Gewalt ist die Ausbeutung des Planeten Erde: Ein durchschnittlicher US-Amerikaner verbraucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

„Er entfesselte die Geister, die später von Seeheim aus die Geschicke der Partei dominierten.“

»[…] [Am 11.11.1975] begann der Parteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands in Mannheim. … | … Man wollte den Linken die Deutungshoheit aus den Händen reißen. Die Seeheimer […] wollten die Sozialdemokratie wieder ins »rechte Licht« rücken. Sie wollten weg vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

»Ich bleibe ein Anhänger der Nichteinmischung«

»„… Ich bin kein Propagandist der Gewalt. Das ist eine der Lehren, die ich aus den beiden Weltkriegen gezogen habe. Gewalt ist an sich ein Übel, und ich will kein Teil dieses Übels sein. …“ | „… […] Hedgefonds [sind] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar