Schlagwort-Archive: Herz

widerstandsfähig : verwundbar

»Dem einen ist es egal, während der andere Monate wach liegt.« – unbekannte* Verfasser*

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Basta.

»Die Liebe kennt keine Regeln. Wir können versuchen, Ratgeberbüchern zu folgen, das Herz zu beherrschen, eine Verhaltensstrategie zu entwickeln – aber das ist alles Unfug. Das Herz entscheidet, und seine Entscheidung gilt.« – Paulo Coelho, „Am Ufer des Rio Piedra … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Und manchmal hilft nur vergessen.

»Was der Augenblick geboren, Schlang der Augenblick hinab, Aber ewig bleibt es unverloren, Was das Herz dem Herzen gab.« – Adalbert Stifter

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Time away; hearts rests deaf, dumb and blind.

»Denn so wie ihr Augen habt, um das Licht zu sehen und Ohren, um Klänge zu hören, so habt ihr ein Herz, um damit die Zeit wahrzunehmen. Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herz und Verstand müssen synchron sein.

»[…] Es gibt unterschiedliche Liebestypen: eher treue und beständige Menschen, die auch mal eine Krise durchstehen. Und andere, die sagen: Wenn es nicht klappt, trenne ich mich eben. … | … jedes Mal, wenn man sich verliebt, denkt man wieder: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bittersweet.

»Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.« – Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Mit meinem irren Lieben sich selbst und andre elend macht.

»O du, vor dem die Stürme schweigen, vor dem das Meer versinkt in Ruh’, dies wilde Herz nimm hin zu eigen und führ’ es deinem Frieden zu. Dies Herz, das, ewig umgetrieben, entlodert, allzu rasch entfacht und, ach, mit seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geben & Nehmen.

»Der Geist wird reich durch das, was er empfängt, das Herz durch das, was es gibt.« – Victor Hugo

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Herz / Kopf

»Mein Kopf Versucht Mein Herz Zu beruhigen Mein Herz Versucht meinen Kopf Zu überzeugen Aufgewühlte Seele Schlaflose Nacht Auf Harten Kissen« – angelusnoctis

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

zum Valentinstag

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

‚Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann – dann kann ich es auch erreichen.‘

– [Muhammad Ali]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Übers vermissen

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„hässliche Welt“

„hässliche Welt“ steht da und mein Herz krümmt sich denn es ist in diese Welt verliebt und auch die Welt wird traurig als sie das leise und unheilvolle lesen muss was sie Tag für Tag ohnehin in stummen Vorwürfen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen