Schlagwort-Archive: Hinter Den Schlagzeilen

„Die Zeichen stehen an die Wand geschrieben, wer will, kann sie lesen und erkennen und sich gegen das drohende Unheil zur Wehr setzen.“

» […] „Eine enthumanisierte Sprache ist das erste Indiz für eine enthumanisierte Gesellschaft.“ Speziell in Fußballzeiten wird verbal massiv aufgerüstet, wenn „Strategie“, „Kampf“, „Sieg“ und eiserner Durchhaltewille beschworen werden. Indem Sportler zudem zu Vertretern einer ganzen Nation stilisiert werden, deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Das Recht auf Stille wird eine entscheidende Qualität einer neuen Gesellschaft sein, die sich vom Fetisch Wachstum verabschiedet hat und ihren Zusammenhalt nicht auf Konsum gründet.“

» […] Heutige Wirbelstürme und Überschwemmungen sind so natürlich wie ein Börsencrash. Die Schicksalhaftigkeit solcher Ereignisse ist bloßer Schein, in Wirklichkeit sind sie gesellschaftlich produziert und von Menschen gemacht. … | … In den USA ist man bereits dazu übergegangen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ab wann ist Notwehr ethisch verantwortbar und notwendig?

» Ist das Gewaltmonopol des Staates in einer Demokratie zu respektieren? … | … Und sollte sich die Linke nach der „Randale“ im Schanzenviertel verschärft mit Gewaltneigung in den eigenen Reihen auseinandersetzen? … | … Wie demokratisch ist eigentlich unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Und was ich heute um mich herum beobachte, bei den Generationen, zu denen meine Kinder und Enkel gehören, ist wieder die gleiche Art von Mitläufertum.“

»[…] Zudem gibt es jene, die Gewalt als politisches Mittel glauben einsetzen zu dürfen, und die dabei imperialistische Verbrechen fördern, während sie behaupten, eine „Revolution“ zu vertreten. … | … Die Wiederbewaffnung Deutschlands war für ihn der Einstieg in eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Was haben wir falsch gemacht?“

»[…] Die Qualität von Politiker- und Medienkommunikation bemisst sich nicht nur danach, was gesagt wird; mindestens ebenso wichtig ist, was nicht gesagt wird. Die wichtigste Frage im Zusammenhang mit den Krawallen von Hamburg, so unser Autor Ludwig Schumann, wurde jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Viele Erwachsenen haben verlernt, wie die Kinder zu sehen und zu fühlen: mit dem Herzen.“

»[…] Christliche Feste sind Schlachtfeste. … | … Daniela Böhm skizziert in ihrer öffentlich verlesenen Rede die traurige Geschichte des Verhältnisses der Kirche zu den Tieren. … | … Die Kirche hat die Tiere vergessen. … | … Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Man kann gar nicht so viele Verschwörungsphantasie haben, wie die kriminellen Verschwörer der Geheimdienste und deren Agenturen an Verschwörungen realisieren.“

»[…] Amerika ist dabei, Europa zu erobern. Zweitens: Die Eroberung Europas erkennt man am Beispiel der Ukraine. An der medialen Kriegsberichtserstattung über die Ukraine und Russland erkennt man zwar nicht die Wahrheit, aber bemerkt die Lügen in der politischen Säbelrasselrhetorik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , ,