Schlagwort-Archive: Hoffnung

Am Sonntag um 18 Uhr reiben sie sich wieder die Hände.

Sie schüren ständig unsere Zweifel Unsere Sorgen Unseren Riesenschiss vor morgen Sie bieten uns die beste Lösung Die Offenbarung Alles eine Frage der Bezahlung Sie machen Cash mit unserer Hoffnung Mit unseren Träumen Der Angst die Chancen zu versäumen Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rsoplyrics | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

– XVIII.IV.MMXX –

»Wird nach einem Ende der Krise der Konsum erneut alles beherrschen?« […] »„dass wir nicht einfach in die Zeit davor zurückkönnen“. Das sei weder klimaverträglich, noch generationengerecht, noch zukunftsfähig. Viele Menschen hätten sich Gedanken über Nachhaltigkeit gemacht, über die Energie-, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

– XV.IV.MMXX –

Was interessiert den Bürger die Corona-Maßnahmen der Regierenden? Die Enkel werden wieder bei Oma und Opa geparkt. Die Geduld scheint aufgezehrt. Die Vernunft auch. »Über 130.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes sind entlassen, darunter 4.000 Richter und Staatsanwälte. Mehr als 77.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Freude und Empathie sind den Linken eigen, weil sie zutiefst menschlich, verbindend und stärkend sind.“

» […] Es ist sehr einfach, keinerlei Hoffnung zu haben. Oder sich vor der Dummheit und Bösartigkeit des Spätkapitalismus misanthropisch in die eigene Innenwelt zurückzuziehen. Alles deutet fast überall scheinbar auf den Untergang hin. … | … Doch dann, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

“ Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann. “ [1]

» Verlaufen in der Hoffnung. « – @DeichCruiser, Cruiser, https://twitter.com/DeichCruiser/status/884118164073832451 [1]: Dalai Lama Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

„Und verschließt seine Augen in süßer Ignoranz.“ | „Der Mensch hat den Planeten und seine Bewohner industrialisiert.“ | „Es ist die Gier.“

» Das sechste Massensterben: Eine Studie hat das massenhafte Aussterben der Tiere untersucht und ein Zeitfenster für den totalen Kollaps bestimmt. … | … Tierart um Tierart verschwindet, für immer. … | … Und die Tiere sterben schneller aus, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Autonomie 2018.

Das Leuchten seiner roten Nase war verblasst. Rudolph fror. Heiliger Abend und er saß mit traurigen Augen und hängenden Schultern am Straßenrand, in eine warme Decke gehüllt, den Bettelhut vor sich liegend und über sein Schicksal sinnierend. Santa Claus‘ Worte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Cei aleși. – Die Auserwählten.

Auf der improvisierten Bühne standen vierundzwanzig als Engel verkleidete Mädchen im Alter zwischen acht und achtzehn Jahren. Jeden Abend; Punkt zwanzig Uhr; vom dreißigsten November bis dreiundzwanzigsten Dezember; Brauchtum in diesen Kreisen: Loteria cadou oder calendar viu advent wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Von nun an ging’s bergauf.

» Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. « – Albert Camus

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles ist vergänglich.

»Allen, die mich jetzt hören, rufe ich zu: Ihr dürft nicht verzagen. Auch das bittere Leid, das über uns gekommen ist, ist vergänglich. Die Männer, die heute die Menschlichkeit mit Füßen treten, werden nicht immer da sein; ihre Grausamkeit stirbt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Sie ist immer für dich da – und sie nimmt dich in den Arm. Also, scheiß mal auf die Trauer.“

»Ja, dies ist für die Traurigen die zu tausenden da draußen sind irgendwo alleine sitzen und einfach nicht mehr weiter wissen für die die Sonne nie mehr scheint, weil die graue Wolkendecke ewig bleibt verlassen und verloren ausgepowert und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

„Wer von Hoffnung lebt, stirbt an Verzweiflung.“ [1]

»Verzweiflung: Angst ohne Hoffnung.« – René Descartes [1] spanisches Sprichwort

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Zu hoffen ist Unfug. Nur den Todgeweihten gibt sie Kraft.

»Wer von der Hoffnung lebt, stirbt an Enttäuschung.« – spanisches Sprichwort

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar