Schlagwort-Archive: ich

„Die größten Ereignisse — das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.“ [1]

» Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos sie andernorts zu suchen. « – François VI. de La Rochefoucauld (1613-1680) Friedrich Wilhelm Nietzsche :[1] Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich nenne es: mir selber Sorge tragen.“

» Ich liebe es frühmorgens vor dem Tag aufzustehen. Geweckt nicht von einem Wecker sondern von meiner inneren Uhr. Mich anzuziehen in einer heimlichen Freude. Die ich nicht mal selbst ergründen kann. Noch ihr Geheimnis lüften will. Aus dem Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Flaschenpost

Ist es  Zufall  dass ich gerade heute,  einen Schatz längst vergangener Tage fand, er mir sozusagen direkt vor meine Füße rollte? Kann es wirklich Zufall sein, dass gerade heute, genau jetzt, diese Flasche dessen Inhalt ich längst vergessen hatte, vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Männer brauchen das Gefühl, dass sie für irgendetwas gut sind“

»… Ich las neulich diese Studie, die belegte, dass Paare, die den Haushalt nahezu paritätisch erledigen, weniger Sex haben. … | … Es kommt darauf an, wie die anfallenden Hausarbeiten aufgeteilt werden. … | … Ein Paar hat dann besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Muss er „ich“ statt „wir“ sagen?

… „Wir haben uns nichts mehr zu sagen“, seufzt Alexander. „Vielleicht sollten wir Schluss machen! Es würde eine Last von unseren Schultern fallen!“ – „Rede nicht von ›wir‹, wenn du ›ich‹ meinst!“, protestiert Maria. … | … Wer das große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

‚Bei sich beginnen, aber nicht bei sich enden, bei sich anfangen, aber sich nicht selbst zum Ziel haben.‘

– [Martin Buber]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , ,