Schlagwort-Archive: Ignoranz

Grundrechte sind Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat.

» […] An diesem Wochenende [4.-6.6.21] gingen im ganzen Bundesgebiet Zehntausende auf die Straße, um eine andere Verkehrspolitik zu fordern… | …An diesem Wochenende wird im ganzen Land gegen den Bau weiterer Autobahnen und für eine andere Verkehrspolitik demonstriert. […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter — Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

» […] Obwohl wir uns in den letzten 20 Jahren mitten im Informationszeitalter befanden, haben die Machthaber der Zuschauerdemokratie — ohne imperative Mandate und Volksentscheide — alles in die Waagschale geworfen, um die Bildung der Bevölkerung zu reduzieren. Gleichzeitig sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

mutlos | Der Dienstag dichtet

SchweigenistkeineIgnoranz,istkeineAblehnung.ImGegenteil.ZuvieleWörtersteckenfest. Mein Beitrag zu Katharinas „Der Dienstag dichtet„: https://kathakritzelt.com/2021/04/06/zusammen-der-dienstag-dichtet/ |  Katharina  |  Dienstag ist Gedichtetag, was mich gerade bewegt Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert. [Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung] Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPPegasus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Selbstüberschätzung, Ignoranz, Verdrängen, Lügen, Dummheit, Gezeter.

» Die Aufgabe lautet, das Downsizing all unserer gewohnten Lebensumstände, die erzwungenen und vermeidbaren Einschränkungen auf allen Ebenen, denen wir für viele Jahr unterworfen sein werden, rational und ohne neu erfundende dogmatische Lügen und Versprechen so zu managen, das auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hinter den bunten Fassaden, die die Gier illusioniert, lauert die ignorierte Gefahr.

» … dass die Industrialisierung der Fleischproduktion zu erhöhten Risiken für die Entstehung globaler Pandemien geführt habe – diese Realität würde jedoch von den Regierungen und den großen Fleischunternehmen, denen sie verpflichtet seien, völlig ignoriert. [14] « – Matthias Rude, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Und verschließt seine Augen in süßer Ignoranz.“ | „Der Mensch hat den Planeten und seine Bewohner industrialisiert.“ | „Es ist die Gier.“

» Das sechste Massensterben: Eine Studie hat das massenhafte Aussterben der Tiere untersucht und ein Zeitfenster für den totalen Kollaps bestimmt. … | … Tierart um Tierart verschwindet, für immer. … | … Und die Tiere sterben schneller aus, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Was haben wir falsch gemacht?“

»[…] Die Qualität von Politiker- und Medienkommunikation bemisst sich nicht nur danach, was gesagt wird; mindestens ebenso wichtig ist, was nicht gesagt wird. Die wichtigste Frage im Zusammenhang mit den Krawallen von Hamburg, so unser Autor Ludwig Schumann, wurde jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Diese Gesellschaft ist insofern obszön, …

… als sie einen erstickenden Überfluss an Waren produziert und schamlos zur Schau stellt, während sie draußen ihre Opfer der Lebenschancen beraubt; obszön, weil sie sich und ihre Mülleimer vollstopft, während sie die kärglichen Lebensmittel in den Gebieten ihrer Aggression … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare