Schlagwort-Archive: Insektensterben

„So lange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“

» […] Begegnen wir unseren Mitlebewesen also mit Respekt und Wertschätzung, anstatt sie auf ihren „Nutzen“ zu reduzieren oder sie auszubeuten, zu versklaven und zu töten Dann erst kann jedem Krieg Einhalt geboten und ein würdiges Dasein für jedes Lebewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weltbienentag.

Rainer könnte schreien vor Wut und Ohnmacht. Angesichts seiner Bienen, um die er sich seit Jahrzehnten liebevoll kümmert. Seit einigen Jahren findet er täglich tote und sterbende Bienen; anfangs waren es nur vereinzelte, jährlich werden es mehr. Das traurige Schicksal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

„Merkel ist Deutschlands und Europas transatlantische Konzern-Kanzlerin, Putsch-Kanzlerin wider die Demokratie und Vorsitzende eines Oligarchen-Regimes in Personalunion, nichts anderes.“

» Deutschland hat ein Problem: Es wird von einem durch und durch korrupten, moralfreien Wirtschaftssystem terrorisiert, dem sich eine politische Kaste als Erfüllungsgehilfe zur Verfügung stellt. Diese verrichtet die Drecksarbeit gegen die Demokratie. Das aktuelle Schmierenstück, die frische Tochtergeschwulst des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wenn mehr fremdartiges Leben direkt an unseren Balkonen erhalten bleibt, hinterlassen wir den folgenden Generationen einen Schatz, der uns offenbar zu selbstverständlich geworden ist.“

» […] Einerseits plädieren wir für Vielfalt und predigen Tierliebe, andererseits vernichten wir voller Tatendrang, alles was da kreucht und fleucht. Wenn wir das nicht ändern, stehen wir bald ziemlich einsam da – nur noch mit Hunden und Katzen. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , ,