Schlagwort-Archive: Intelligenz

Vortrag von Ernst Ulrich von Weizsäcker [1]: Wir sind dran! Warum es einer Aufklärung 2.0. bedarf!

» […] Anstatt unaufhaltsam auf die Apokalypse zuzusteuern, habe die Menschheit jetzt noch die Alternative: „Wir haben das Wissen, die erforderlichen Veränderungen umzusetzen, die für den Erhalt der Welt notwendig sind.“ Dafür seien jedoch große Einschnitte unvermeidbar, beispielsweise die Abkehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.

1. Die Grundsatzfrage nach der Stellung des Menschen: Ist er der Herr der Tiere oder ein Lebewesen unter anderen? Der Mensch ist der primus inter pares. … 2. Wenn er der Herr ist, welche Verpflichtungen und Rechte erwachsen ihm daraus? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

»Bella’s journey«

»Schweine stehen an vierter Stelle der intelligenten Lebewesen – nach den Menschen, den Menschenaffen und den Walfischen und noch vor Pferden, Hunden oder Katzen. Trainerin Kóstiok sagt:“ Einem Schwein bringe ich in 20 Minuten etwas bei, wofür ich bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

‚Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.‘

– [William Faulkner]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ‚Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.‘

‚Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein.‘

– [Marcus Tullius Cicero]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Liebe im Blut – Menschen sind von Natur aus romantisch veranlagt, das liegt in ihren Genen. Teile unseres Liebeslebens sind also tatsächlich schicksalhaft vorbestimmt.

„Liebe ist daher nicht nur die treibende Kraft hinter unseren Lebensleistungen, sondern auch der evolutionäre Motor unserer Hirngröße, Intelligenz und Kultur. … | … Liebe erwirkt ein enorm komplexes Sozialleben, was neue Hirnstrukturen verlangt. Liebe führt auch zu völlig neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

„Dein Alter definiert nicht Deine Reife, deine Noten nicht Deine Intelligenz und Gerüchte definieren nicht wer Du bist.“

– [RANDSKIZZEN]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Dein Alter definiert nicht Deine Reife, deine Noten nicht Deine Intelligenz und Gerüchte definieren nicht wer Du bist.“