Schlagwort-Archive: JohannWolfgangvonGoethe

„Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“

– [Johann Wolfgang von Goethe]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“

„Es ist ein einförmiges Ding um das Menschengeschlecht. Die meisten verarbeiten den größten Teil der Zeit, um zu leben, und das bisschen, das ihnen von Freiheit übrig bleibt, ängstigt sie so, dass sie alle Mittel aufsuchen, um es loszuwerden.“

[Die Leiden des jungen Werther, Johann Wolfgang von Goethe]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Es ist ein einförmiges Ding um das Menschengeschlecht. Die meisten verarbeiten den größten Teil der Zeit, um zu leben, und das bisschen, das ihnen von Freiheit übrig bleibt, ängstigt sie so, dass sie alle Mittel aufsuchen, um es loszuwerden.“

„Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“

– [Johann Wolfgang von Goethe]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“

Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muß nur versuchen, es noch einmal zu denken.

[Johann Wolfgang von Goethe]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Beifall lässt sich, wie Gegenliebe, wünschen, nicht erzwingen.“

– [Johann Wolfgang von Goethe]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Beifall lässt sich, wie Gegenliebe, wünschen, nicht erzwingen.“