Schlagwort-Archive: Kettcar

»Das Mädchen sagt: Man sollte vielleicht aufhören zu hoffen.«

Vielleicht, vielleicht ist es nicht leicht, das alles zu ertragenDie Hoffnung ist schon vorgerannt, um das Grab schon mal zu graben Vielleicht, vielleicht, vielleicht, vielleicht wird das die letzte NachtAnsonsten werd‘ ich weiter suchen, bis ich dich gefunden hab kettcar: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Und genau für diesen Traum schnitt er Löcher in den Zaun.“

» Es war im Sommer ’89, der 12. August In Hamburg ging es los In seinem alten, himmelblauen Ford Granada Kasseler Berge, Würzburg, Nürnberg, Linz, Wien Ließ er alles links liegen Das Ziel war das Burgenland, die österreichisch-ungarische Grenze In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Und dann kommen sie langsam näher, im Schattenreich von Notbehausung Suppenküchen, Kleiderkammern, Flaschensammlern.“

» Selbsterhalt im Graben Das Leben hier im Fluss Chancen gleich für alle Als Idealkonstrukt Ein paar Gießkannenspenden später Ein Gewissen stellt sich quer Schaufelt kleine Groschengräber Und dann kommen sie langsam näher Im Schattenreich von Notbehausung Suppenküchen, Kleiderkammern, Flaschensammlern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Das Schwein küsste seinen Schlachter …“

Natürlich für alle Kettcar Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

„Weil man überhaupt nichts aushält, muss man immer ganz und gar sein, muss immer alles klar sein.“

»Lieber peinlich als authentisch Authentisch war schon Hitler Jetzt wollt ihr wieder Klarheit So was wie ne Wahrheit Eine Coca-Cola-Wahrheit echt und real the real thing Bilder explodieren Ganz sicher, wirklich, wahr und echt Sind Projektionen Vom Leben namens: Gar-nicht-schlecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Weil man überhaupt nichts aushält, muss man immer ganz und gar sein, muss immer alles klar sein.“

„Manche sagen, es wär‘ einfach, ich sage es ist schwer. Immer pläneschmiedend dastehen, so schön und stumm und ich fang an zu tanzen und werf‘ erstmal alles um.“

»Manche sagen, es wär einfach, ich sage es ist schwer; du bist Audrey Hepburn und ich Balu der Bär. Immer pläneschmiedend dastehen, so schön und stumm und ich fang an zu tanzen und werf‘ erstmal alles um. * Manche sagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Manche sagen, es wär‘ einfach, ich sage es ist schwer. Immer pläneschmiedend dastehen, so schön und stumm und ich fang an zu tanzen und werf‘ erstmal alles um.“

»Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte geht.

Mein „Ich liebe dich“ waren Bilder, die man vielleicht nicht leicht versteht. Und ich habs so oft gesagt, tief versteckt in Poesie, … tief versteckt in IDIOTIE. Hab gehofft, dass man den Dingen ihren Zauber lassen kann. Und dann war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für »Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte geht.

»Wie oft muss man mit dem Kopf gegen die Wand rennen

Um für sich selber zu erkennen: Wenn es gut ist wird es schön sein und ein Leben lang passieren Wenn es böse ist dann beißt es und du wirst es schnell verlieren Wenn es gut ist wird es da sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für »Wie oft muss man mit dem Kopf gegen die Wand rennen

»Manche sagen es wär einfach, ich sage es ist schwer« »Manche sagen es wär einfach, ich sage es ist heikel«

»Frieden ist wenn alle gleich sind jetzt sag an was wir hier haben das Leben, das wir leben – geschützt im Schützengraben« »Vergiss Romeo und Julia wann gibt’s Abendbrot? willst du wirklich tauschen am Ende waren sie tot Ich werd‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für »Manche sagen es wär einfach, ich sage es ist schwer« »Manche sagen es wär einfach, ich sage es ist heikel«

Ist Liebe immer nur das, was man empfindet …

oder Liebe nicht eher das ist, was man tut? kettcar – Rettung

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare